Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Tierquälerei: Unbekannte werfen Katze in Altkleider-Container
Lokales Lübeck Tierquälerei: Unbekannte werfen Katze in Altkleider-Container
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 09.09.2019
Die Kleiderbox in der Elsässer Straße. Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Katze in Not: Am späten Sonntagabend bemerkte eine Spaziergängerin in der Elsässer Straße in Lübeck jaulende Geräusche, die aus einem Altkleider-Container kamen. Sie verständigte die Polizei. Es stellte sich heraus, dass sich eine Katze in dem Container befand. Das Tier konnte sich nicht aus eigener Kraft befreien.

Die Polizisten vor Ort stellten fest, dass das junge Tier offenbar absichtlich in den Altkleiderbehälter gesteckt wurde. Um das Kätzchen zu befreien, forderten die Einsatzkräfte die Feuerwehr an. Nur gemeinsam konnten sie den Altkleider-Container öffnen und die Katze schließlich befreien.

Lesen Sie auch:
Kätzchen nach Tierdrama in Wangels gerettet

Ermittlung wegen Tierquälerei

Nach der geglückten Rettungsaktion wurde die verstörte Katze ins Tierheim Lübeck in den Resebergweg in Kücknitz gebracht. Die Polizei hat strafrechtliche Ermittlungen wegen Tierquälerei aufgenommen. Immer wieder kommt es dazu, dass überforderte Tierhalter Katzen und Hunde loswerden wollen. Erst vor zwei Wochen wurden vier junge Katzen in Ostholstein auf brutale Weise totgeschlagen. Das sei gängige Praxis, kritisieren Tierschützer.

Mehr Artikel auf LN Online

Stormarn:
Frau bei Motorrad-Unfall gestorben

Timmendorfer Strand:
4700 Besucher singen mit Nena

Segeberg:
Zuschauer-Boom bei Karl-May-Festspielen

Lübeck:
Pontonbrücke zeitweise gesperrt

Von Saskia Bücker

Selbst die Organisatoren sind überrascht vom großen Erfolg ihres Brückenschlags zwischen Wallhalbinsel und Roddenkoppel. Allein am Freitag wurde die temporäre Pontonbrücke mehr als 900 Mal überquert. Am Sonntag indes musste das Bauwerk gesperrt werden.

09.09.2019

Ein Uhrmacher richtet sein neues Geschäft mit altem Mobiliar ein. Ein Elektronik-Händler lässt einfach alles, wie es war. Ob gestylt oder übrig geblieben: Der Retro-Look kommt bei Kunden in Lübeck an.

09.09.2019

Die Bäckerei Remmert in St. Jürgen schließt im kommenden Jahr. Die Inhaber wollen sich zur Ruhe setzen. Es ist eine der letzten kleinen Bäckereien in Lübeck – und wirkt auch äußerlich wie aus einer anderen Zeit.

09.09.2019