Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Nach tödlichen Schüssen in Lübeck: Tatwaffe war offenbar eine Pistole
Lokales Lübeck

Tödliche Schüsse in Lübeck: Tatwaffe war offenbar eine Pistole

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 06.01.2021
Spurensuche: Der 57-jährige Mann, der vermutlich den Eindringling mit drei Schüssen in den Rücken tötete, wurde auf dem Dach der verwahrlosten Villa festgenommen. Quelle: Holger Kröger
St. Gertrud

Auch fast eine Woche nachdem am Lübecker Burgfeld ein 38-Jähriger durch drei Schüsse in den Rücken getötet wurde, dauert die Spurensicherung in der...