Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Nach dem Ölunfall in Travemünde: So reagierten die Behörden
Lokales Lübeck

Travemünde nach dem Ölunfall: Das ist passiert, so groß ist der Schaden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 12.01.2022
Weil sie innerhalb der Ölsperren lagen, fuhren die Priwallfähren am 2. und 3. Januar nur eingeschränkt. Doch wie groß ist der Schaden für die Natur und was wurde unternommen, um ihn möglichst gering zu halten?
Weil sie innerhalb der Ölsperren lagen, fuhren die Priwallfähren am 2. und 3. Januar nur eingeschränkt. Doch wie groß ist der Schaden für die Natur und was wurde unternommen, um ihn möglichst gering zu halten? Quelle: Holger Kröger
Travemünde

Bei einem Tankunfall am Skandinavienkai – der Verursacher hatte den Vorfall selbst gemeldet – waren am frühen Morgen des 2. Januar nach Einschätzung d...