Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Plastikgeschirr und Feuerwerk – so klimafreundlich ist die Travemünder Woche
Lokales Lübeck Plastikgeschirr und Feuerwerk – so klimafreundlich ist die Travemünder Woche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:43 17.07.2019
Packen im Segler-Village mit an: TW-Geschäftsführer Frank Schärffe (l.) und Uwe Bergmann, verantwortlich für das Programm an Land. Quelle: Agentur 54°/Felix König
Travemünde

Es ist jedes Jahr wie ein erweitertes Familientreffen, wenn die Veranstalter der Travemünder Woche zur Pressekonferenz laden. Und wie in jedem Jahr ist bei allen Beteiligten deutlich die Vorfreude zu spüren.

Hip-Hop-Show und Jeden Tag Silvester

Wenn Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau am Freitag um 18 Uhr im Beisein von Finanzministerin Monika Heinold mit dem Kommando „Heißt Flagge!“ das zehntägige Großevent von Bord der „Lisa von Lübeck“ aus eröffnet, geht’s auf der Meile gleich ziemlich gut zur Sache: Im LN- und NDR-Medienzelt sind eine Hip-Hop-Show und Livemusik von Urban Beach angesagt, im Brügmanngarten ist ab 21 Uhr eines der Highlights der Travemünder Woche zu erleben: Jeden Tag Silvester, die bekannte Band aus Schleswig-Holstein, präsentiert Songs ihres aktuellen Albums.

Top-Act mit Zuschuss der Hotels

Und dann der Top Act, gleich am Tag darauf: Singer/Songwriter Michael Schulte, der 2018 im ESC für Deutschland antrat und den vierten Platz belegte, spielt am Sonnabend um 16.30 Uhr auf der Stadtwerke Lübeck Festivalbühne.

Michael Schulte, hier bei der Verleihung des Deutschen Radiopreises 2018 in Hamburg, spielt am Sonnabend auf der Stadtwerke Lübeck Festivalbühne im Brügmanngarten. Quelle: dpa

In den Vorjahren, sagt Uwe Bergmann, der verantwortlich für das Landprogramm ist, hätten sich die umliegenden Hotels öfter mal beklagt, die Musik vergraule die Hotelgäste. Davon könne jetzt gar keine Rede mehr sein. „Wir haben mehr kommuniziert, jetzt geben uns alle vier Hotels einen Zuschuss und ermöglichen den Auftritt von Michael Schulte.“ Das vollständige Programm findet sich hier.

Locations für fast jeden Geschmack

Für alle Altersgruppen und fast jeden Geschmack sei etwas dabei, von der Holsten Beach Area über den Erdinger Biergarten bis hin zum Segler-Village an der Trave-Promenade, das erstmals zum „Holsten-Ankerplatz“ wird und nicht nur als Treffpunkt für Segler gedacht ist. Kulinarik, Kunst, Mitmach-Aktionen – das alles wird auf der Meile geboten.

+++ Alle Nachrichten zur Travemünder Woche lesen Sie hier: www.ln-online.de/trawo

Kein Plastik-Müll an den Ständen auf der Meile

Zumindest in Sachen Kulinarik stellt sich die Frage der Nachhaltigkeit: Schon seit Jahren, sagt Uwe Bergmann, gebe es Pfandgläser und kein Einweg-Geschirr, der Müll werde streng getrennt. Und jetzt gibt es auch keine Plastikstrohhalme mehr. Frank Schärffe, Geschäftsführer der Travemünder Woche, berichtet: „Bei unseren Events gibt es dieses Jahr nur wiederverwendbare Becher, auch auf die Aufkleber auf den Booten verzichten wir.“ Wie das beim Hafenfest in Heiligenhafen läuft:

Feuerwerk muss und soll bleiben

Auf eines, was fürs Klima ziemlich schädlich ist, verzichtet man indes nicht: das große Feuerwerk zum Abschluss der Travemünder Woche. „Für die Menge an Leuten, die es sehen, ist es eine noch recht verträgliche Umweltbelastung“, sagt Bergmann, und Schärffe ergänzt: „Wir haben uns durchaus Gedanken gemacht, 2017 wurden 3000 Leute befragt. Ergebnis: Das Abschluss-Feuerwerk ist einer der wichtigsten Punkte, weshalb die Leute zur Travemünder Woche kommen.“ Und warum nicht das Feuerwerk durch eine größere Laser-Show ersetzen? „Weil eine Laser-Show in der Größe und für so viele Menschen das Achtfache des Feuerwerks kosten würde“, sagt Uwe Bergmann.

Die wichtigsten LN-Artikel zur Travemünder Woche

Plastikgeschirr und Feuerwerk – so klimafreundlich ist die Travemünder Woche

Mit „t“: Darum gibt der Bürgermeister zur Eröffnung der Travemünder Woche das Signal „Heißt Flagge“

Parkplätze und Zugfahrplan: So kommen Sie zur Travemünder Woche 2019

Mit allen Daten der nächsten Jahre: 2019 gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag zur Travemünder Woche

Klimanotstand in Lübeck: Gibt es einen Feuerwerks-Stopp zur Travemünder Woche?

130. Travemünder Woche: 1300 Segler aus 15 Nationen am Start

Am 20. und 21. Juli: Rundflüge über Lübeck mit dem Rosinenbomber machen

16. „Volksbank Rotspon Cup“: Ministerin Heinold fordert Bürgermeister Lindenau heraus

Buntes Programm zur Travemünder Woche 2019: Workshops, Talk und Live-Musik: Das ist los im Medienzelt

Gewalttat während der Travemünder Woche 2018: Zwölf Verletzte bei Messerangriff in Linienbus in Kücknitz

Wir sammeln alle LN-Berichte zur Travemünder Woche (auch der letzten Jahre) auf einer Themenseite

Sabine Risch