Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Triathleten helfen Lübecker Krebskranken
Lokales Lübeck Triathleten helfen Lübecker Krebskranken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 20.06.2019
Die Teilnehmer der UKSH-Initiative standen nach dem Triathlon auf dem Treppchen. Quelle: hfr
St. Gertrud

Tolles Ergebnis der UKSH-Triathlon-Staffel: Beim Sieben Türme Triathlon vor knapp zwei Wochen ging es nicht nur um Sieg und Ehre. Die Teilnehmer der seit 2012 bestehenden UKSH-Initiative „Triathlon gegen Krebs“ schwammen, radelten und sprinteten zugunsten der Aktion „Vitalwalking für Krebspatienten“. Der Erlös: 1800 Euro.

Triathlon-Staffeln spenden festen Betrag

Unternehmen und Privatpersonen hatten für jedes startende Team, darunter das Team Anatomie mit Uni-Dekan Professor Westermann, einen festen Betrag für die Initiative gespendet. Initiiert wurde die Aktion von Dr. Inga Buchmann, Leiterin der Sektion für Radiologie und Nuklearmedizin. Buchmann ist eine ehemalige Triathletin und Weltmeisterschaftsteilnehmerin beim Ironman in Florida. Beim Sieben Türme Triathlon hatte sie unter anderem die Teams versorgt. Kooperationspartner der Aktion sind die Sektion für Nuklearmedizin des UKSH, das universitäre Onkologische Zentrum Lübeck, der UKSH-Freunde- und Förderverein, die Physiotherapie und der Trisport-Lübeck.

Seit 2017 Walkingprogramm für Krebspatienten

„Heutzutage ist gesichert, dass ein leichtes Bewegungsprogramm den Krankheitsverlauf von Krebspatienten verbessern und die Verträglichkeit der Tumortherapien steigern kann“, sagt Buchmann. Die Vital-Walking-Aktion biete seit 2017 Tumorpatienten kostenfrei ein professionell geführtes Walking-Programm an. „Neben den gesundheitsfördernden Effekten besteht zusätzlich der Vorteil, sich mit Mitbetroffenen auszutauschen und sozial zu vernetzen“, sagt die Medizinerin. Die Finanzierung des professionell ausgebildeten Trainers erfolgt unter anderem durch Erlöse des „UKSH-Triathlon gegen Krebs“. Einmal pro Woche kümmert sich Kursleiterin Helen Frostbrandt-Bake um die kleine Gruppe und geht mit ihr ins Grüne.

Seit 2016 wurden 8000 Euro über den Triathlon gegen Krebs gesammelt. Betroffene Patienten können sich unter der Telefonnummer 0451/500-17431 zum Vital-Walking anmelden.

Rüdiger Jacob

Wie sieht die Arbeitswelt der Zukunft aus? Schüler des Katharineums konnten sich beim ersten 3D-Druck-Workshop im Technikzentrum Lübeck ein Bild davon machen. Sie haben sogar selber etwas konstruiert.

20.06.2019

Für die Opern-Baustelle in den Lübecker Kammerspielen haben Schüler ein komplettes Musiktheater-Stück erarbeitet. Von der Idee bis zur Bühnenreife dauerte es gerade sechs Stunden. Den Wettbewerb der Taschenoper hat die Schule an der Wakenitz gewonnen.

20.06.2019

Eine Mammutaufgabe liegt vor den Gemeinden. Weniger Mitglieder, weniger Geld, und bald gibt es auch kaum noch Pastoren. Deshalb will die Nordkirche das Personal zentral über das Land verteilen.

21.06.2019