Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Feuerwehrauto und Taxi stoßen zusammen – Fahrer schwer verletzt
Lokales Lübeck Feuerwehrauto und Taxi stoßen zusammen – Fahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:37 13.06.2019
Der Taxifahrer erlitt bei dem Unfall in der Ziegelstraße schwere Verletzungen. Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Beim Zusammenstoß mit einem Feuerwehr-Löschfahrzeug ist am Mittwochnachmittag ein Taxifahrer auf der Ziegelstraße verletzt worden. Das Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Padelügge-Buntekuh war auf dem Weg zu einem Einsatz am Rathaus.

Der 40-jährige Taxifahrer aus Lübeck, der zwischen Ziegelteller und Fackenburger Allee stadteinwärts fuhr, wollte dem von hinten herannahenden Einsatzfahrzeug ausweichen, indem er nach links auf den Parkplatz eines Drogeriemarktes abbog. Dabei überschätzte er nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Entfernung, so dass sein Taxi noch quer zur Fahrbahn stand, als der Feuerwehrwagen auf es traf.

Klicken Sie hier, um weitere Bilder von dem schweren Unfall zu sehen, der sich am Mittwochabend in der Ziegelstraße in Lübeck ereignet hat und bei dem ein Feuerwehrauto und ein Taxi zusammengestoßen sind.

Das Taxi wurde schwer beschädigt. Über den genauen Grad der Verletzung des Mannes konnte die Polizei am Abend keine Angaben machen, es habe aber keine Lebensgefahr bestanden.

Die Einsatzkräfte blieben unverletzt.

Wie gefährlich sind Schleswig-Holsteins Straßen? 2018 etwa starben 92 Menschen bei Unfällen im Land. Klicken Sie sich durch die Fotostrecke zu Unfällen, die sich 2019 in Schleswig-Holstein ereignet haben, und fahren Sie bitte vorsichtig.

Weitere interessante Nachrichten auf LN Online

Am Mittwochnachmittag/-abend: Unwetter ziehen über Schleswig-Holstein

Mann stirbt bei Unfall: Gaffer belästigen Rettungskräfte, zeigen Bestatter den Mittelfinger

Wertstoffsammlung in Segeberg: „Gelbe Säcke“ seit sechs Wochen nicht abgeholt

Hochzeitskorso in Lübeck: Bräutigam soll bei den Hells Angels sein

Nach Protesten von Tierschützern: Lübecker Wachtelhalter schließt Betrieb

Retouren in der Müllverbrennung: Wer wirklich Schuld ist am Amazon-Irrsinn

RND/kha/kab

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck verbietet Ferienwohnungen auf der Altstadt. Die Stadt will damit den Wohncharakter erhalten. Bestandsschutz genießen nur 175 Touristen-Apartments. Was Altstadt-Bewohner jetzt wissen müssen.

13.06.2019

Nach ersten Hinweisen ist der einjährige Junge beim Spielen aus dem geöffneten Fenster gefallen. Die Familienangehörigen werden von einem Seelsorger betreut.

12.06.2019

Es wird ein Mega-Auftritt für die Dritt- und Viertklässler der Schule Marli: Mit knapp 6000 anderen Kindern singen sie als einzige Lübecker Schüler Sonnabend in der Barclaycard Arena Hamburg.

12.06.2019