Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Uni-Studierende bei der 72. Deutschen Hochschulmeisterschaft
Lokales Lübeck Uni-Studierende bei der 72. Deutschen Hochschulmeisterschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 25.06.2019
Uni-Präsidentin Prof. Gabriele Gillessen-Kaesbach wünscht den Uni- Ruderern viel Glück für den bevorstehenden Wettbewerb am Wochenende. Quelle: UzL
Lübeck

Die Nervosität steigt – denn an diesem Wochenende zählt’s: An der 72. Deutschen Hochschulmeisterschaft im Rudern in Hamburg Allermöhe nimmt die Universität zu Lübeck mit zwei Booten teil. Es handelt sich um einen Frauen-Doppelvierer im Meisterschaftsrennen über 1000 Meter sowie einen Männer-Novizen-Doppelvierer mit Steuermann im Anfängerrennen über 500 Meter.

„Wir begrüßen es sehr, dass sich Studierende zusammengefunden haben, um unsere Universität bei den Hochschulmeisterschaften zu vertreten“, sagt die Präsidentin der Universität, Prof. Gabriele Gillessen-Kaesbach. „Mit einer eigenen Uni-Mannschaft wollen wir den Grundstein legen, auch außerhalb wissenschaftlicher Expertise in der Bürgergesellschaft wahrgenommen zu werden. Denn ein intensives Studium und Spitzensport haben eines gemeinsam: das Bekenntnis zur Leistung.“

Im Rennboot der Frauenmannschaft rudern die Studentinnen Natalia Zappe, Imke Fütterer, Hanna Asmussen und Anne Tjorven Büßen. Sie kommen aus den Studiengängen Medizin und Medizinische Ingenieurwissenschaft. Anne Tjorven Büßen ist Deutsche Meisterin im Juniorinnen-Doppelvierer 2013, Imke Fütterer nahm 2012 an der Junioren-Weltmeisterschaft in Plovdiv teil.

Zur Männermannschaft gehören Michael Hellfritz (Steuermann und Mitglied der diesjährigen 1. Ruderbundesliga-Mannschaft des Lübecker Ruder-Klubs), Theo Santjer, Paul Siegwardt, Maximilian Schumann und Jonathan Steeb. Sie stammen aus den Studiengängen Medizin, Psychologie und Physiotherapie. Trainerin der Männermannschaft ist Sarah Sentis, Masterstudentin im Lübecker Studiengang Molecular Life Science.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Regatta sind Vereinsmitglieder des Lübecker Frauen-Ruder-Klubs (LFRK) sowie des Lübecker Ruder-Klubs (LRK). Zum Rudertraining des Hochschulsports kommen zweimal wöchentlich rund 30 Studierende und Auszubildende der Universität, der Technischen Hochschule, der Musikhochschule und der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung mit ihrem Lübecker Fachbereich Bundespolizei. In der Gruppe rudern sowohl begeisterte Neueinsteiger als auch ehemalige Leistungssportler.

mho

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein nützliches, ein lebendiges Jubiläums-Geschenk: Zum 60-jährigen Bestehen des Unternehmens Bockholdt KG schenkten ausgerechnet die Schädlingsbekämpfer ihrem Chef zwei Bienenvölker.

25.06.2019

Es ist ein junges Team, das wachsende Geschenke herstellt: Die Stadtgärtner wollen in Lübeck ihr Motto „Mehr Grün im Grau“ verbreiten. Jetzt haben sie mitten in der Altstadt zwei Bienenstöcke angelegt.

25.06.2019

Elf Kinder und eine Frau sind am Dienstag bei einem Unfall mit einem Linienbus am Lübecker Hauptbahnhof leicht verletzt worden. Ein Radfahrer war vor den Bus gefahren und hatte ihn damit zu einer Vollbremsung gezwungen. Dabei stürzten zahlreiche Passagiere im Bus.

25.06.2019