Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Vereinigte Stadtwerke suchen Mitarbeiter
Lokales Lübeck Vereinigte Stadtwerke suchen Mitarbeiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 05.06.2019
Die Vereinigte Stadtwerke sind einer der größten Arbeitgeber in der Region. Quelle: Foto: Stadtwerke
Lübeck

Der Vereinigte Stadtwerke Verbund präsentiert sich heute mit der Vereinigte Stadtwerke GmbH (VS), der dazu gehörigen Vereinigte Stadtwerke Netz GmbH und der Vereinigte Stadtwerke Media GmbH als regionaler Energieversorger mit einem Jahresumsatz von 156 Millionen Euro auf Wachstumskurs.

Ökologische und ökonomische Energieerzeugung, Energietransport, -beschaffung und -versorgung sowie Wasser- und Breitbandversorgung sind die Herausforderungen, denen sich die 250 Mitarbeiter des Verbundes an den fünf Standorten Ratzeburg, Mölln, Bad Oldesloe, Nusse und Reinfeld täglich stellen. Der kommunale Unternehmensverbund ist dabei in erster Linie der Region und den dort lebenden Menschen verbunden.

Als einer der größten Arbeitgeber in der Region bietet er qualifizierten Arbeitskräften, sowohl in der Technik als auch im Verwaltungsbereich, Arbeitsplätze in einer zukunftssicheren Branche. Neben einer leistungsgerechten Vergütung nach TV-V profitieren die Mitarbeiter auch von einer betrieblichen Altersvorsorge und regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Vereinigte Stadtwerke GmbHSchweriner Straße 9023909 Ratzeburgwww.vereinigte-stadtwerke.de

ln

Lübeck Hilfe für Obdachlose Das ist Lübecks Kältebus

Das Fahrzeug steht bereit, die Mittel für Kauf und Umbau sind bewilligt. Lübecks Kältebus kann ab Oktober durch die Stadt fahren und Obdachlosen mit Essen, Bekleidung und Plätzen zum Aufwärmen helfen.

05.06.2019

Seit Mai 2017 radelt die Lübeckerin Luisa Rische um die Welt. 35 Länder will sie in zwei Jahren mit ihrem Fahrrad „Anton“ bereisen. Aktuell berichtet sie über ihre Tour durch Argentinien.

04.09.2019

Die Lübecker Autorin Soheyla Sadr arbeitet an einem Bilderbuch. Dabei werden echte Menschen zum Teil der Illustration. Das Projekt soll eine Friedensbotschaft aussenden.

05.06.2019