Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Versuchter Mord: Polizei sucht 21-jährigen Lübecker
Lokales Lübeck Versuchter Mord: Polizei sucht 21-jährigen Lübecker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 27.11.2013
Alexej Sorokin.
Alexej Sorokin. Quelle: Polizei
Anzeige
Lübeck/Kellinghusen

Zu dem "versuchten Tötungsdelikt", wie es im Amtsdeutsch heißt, war es in der Nacht zum Sonntag in Kellinghusen (Kreis Steinburg) auf offener Straße gekommen. Die beiden Brüder, 24 und 26 Jahre alt, wurden sehr schwer verletzt, einer von ihnen schwebt noch in Lebensgefahr.

"Als der Tat dringend verdächtig wird der 21-jährige Alexej S. aus Lübeck gesucht", sagte ein Polizeisprecher. Am Sonntagnachmittag sei die Lübecker Wohnung des Tatverdächtigen bereits von einem Sondereinsatzkommando der Landespolizei Schleswig-Holstein durchsucht worden.

S. ist 179 Zentimeter groß und schlank, er hat grau-grüne Augen. Täter und Opfer kannten sich. Das Motiv der Gewalttat ist unklar. Die Polizei erbittet an die Bezirkskriminalinspektion Itzehoe, Kommissariat 1, Tel. 04821-6020 - oder an jede andere Polizeidienststelle.

Weitere Fragen zum Stand der Ermittlungen wollte die Polizei bisher noch nicht beantworten.