Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Viele Krankheitsfälle: Buslinien fallen wieder aus
Lokales Lübeck Viele Krankheitsfälle: Buslinien fallen wieder aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 17.05.2019
Beim Lübecker Stadtverkehr müssen am Sonnabend einzelne Verbindungen ausfallen. Quelle: Lutz Roeßler
Lübeck

Krankheitswelle beim Lübecker Stadtverkehr: Weil sich kurzfristig viele Fahrerinnen und Fahrer krank gemeldet haben, müssen am Sonnabend, 18. Mai, einzelne Fahrten ausfallen. Weil die Krankmeldungen so kurzfristig erfolgt seien, sei es leider nicht möglich, alle Ausfälle durch Ersatzpersonal aufzufangen, teilte den Stadtverkehr mit.

Keine Beeinträchtigungen am Sonntag

Der Stadtverkehr bittet alle Fahrgäste um Verständnis. Für Sonntag, 19. Mai, und Montag, 20. Mai, rechnet der Stadtverkehr mit keinen Einschränkungen.

Ausfälle bereits im Februar und April

Bereits im Februar und im April dieses Jahres waren viele Fahrer beim Stadtverkehr erkrankt. Im Februar fielen 40 von insgesamt 300 Fahrern aus. Der Stadtverkehr musste 72 von 1400 Fahrten streichen. Betroffen waren neun Linien. Im April konnten 40 Fahrten nicht durchgeführt werden.

Aktuelle Meldungen über ausfallende Fahrten gibt es an den Haltestellen mit automatischer Fahrplanauskunft, über die Fahrplanauskunft-App „DyFIS-Talk“ und auf der Homepage www.sv-lübeck.de.

LN

Lübecks Maibaum hat am Freitag eine gewaltige Verwandlung erlebt: Er wurde zum Europabaum mit Hinweis auf die Wahl am Sonntag, 26. Mai.

17.05.2019

Drei Lübecker Sportvereine haben jetzt Preise der Sparda-Bank bekommen. Insgesamt spendete das Kreditinstitut 5000 Euro aus den Erlösen des Gewinnsparens für den Breitensport. Das Geld soll verschiedenen Projekten zugute kommen.

17.05.2019

Die 4-Viertel-Stiftung lädt am 19. Mai zum Wandelkonzert. Musiziert wird in vier Lübecker Innenstadtkirchen. Dazwischen stehen Spaziergänge durch die Stadt an.

17.05.2019