Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Vollsperrung nach A-1-Unfall: Langer Stau auf dem Weg zur Ostsee
Lokales Lübeck Vollsperrung nach A-1-Unfall: Langer Stau auf dem Weg zur Ostsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:01 26.07.2019
Das Heck ist hin und der Wagen nicht mehr fahrbereit. Ein Abschleppunternehmen transportiert den beschädigten Pkw weg von der Autobahn. Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Zwei Autos sind auf der Autobahn 1 an der Anschlussstelle Lübeck-Zentrum am Freitagnachmittag gegen 16.35 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache auf der linken Fahrspur in Richtung Norden aufeinander aufgefahren. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, zwei Personen mussten wegen ihrer Verletzungen vom Notarzt behandelt werden. Sie wurden in die Klinik eingeliefert. Es besteht keine Lebensgefahr.

Da durch die Kollision die Autobahn nicht mehr auf allen Spuren in Richtung Norden befahrbar war, kam es bei hohen Außentemperaturen mitten im Feierabendverkehr zu einem kilometerlangen Stau. Der Verkehr wurde nach Angaben der Polizei erst komplett gestoppt, nach 15 Minuten über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Zwei Autos sind auf der A 1 an der Anschlussstelle Lübeck-Zentrum aufeinander aufgefahren. Es kam zu einem kilometerlangen Stau.

Langer Stau auf A 1

Da hatte sich bereits ein langer Stau Richtung Norden gebildet. Um 17.30 Uhr konnten alle Fahrstreifen wieder für den Verkehr freigegeben werden. „Als wir nach dem Auffahrunfall an die Unfallstelle kamen, lag da alles kreuz und quer über die Fahrbahn verteilt. Es musste kurzzeitig komplett gesperrt werden“, sagt ein Polizeisprecher.

Die beiden an dem Auffahrunfall beteiligten Fahrzeuge, ein Seat und ein Audi, wurden abgeschleppt. Die genaue Unfallursache wird noch ermittelt.

FRR

Der Kieler Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) setzt sich nicht für eine kurzfristige Schließung der Sondermülldeponie Ihlenberg ein. Das haben die Lübecker jetzt schriftlich.

26.07.2019

Lotto King Karl sprach am Freitag im Medienzelt auf der Travemünder Woche über sein Aus als HSV-Stadionsprecher, Hobbies und seine Lust auf Schnelligkeit. Seine besten Zitate.

26.07.2019

Kleine Sportgeräte auf diversen öffentlichen Flächen: Damit wollen die Grünen den Freizeitsport fördern. Außerdem sollen beliebte Laufstrecken ausgeschildert werden.

26.07.2019