Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Von Lübeck nach Straßburg
Lokales Lübeck Von Lübeck nach Straßburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:01 15.05.2018
Viel Gesang, Freude und Kultur erlebte der Jugendchor in Straßburg mit Kirchenmusiker Eckhard Bürger. Quelle: Foto: Privat
Lübeck

„Wir sind fröhlich erfüllt von unserer Chorreise in die Hauptstadt des Elsass zurückgekommen“, erzählt Eckhard Bürger jetzt von der fünftägigen Fahrt. Dabei standen auch zwei Konzerte auf dem Plan.

Am Himmelfahrtstag sang der Chor zunächst in der mittelalterlichen Pfarrkirche Saint-Pierre-le-Jeune protestant. Dort wurde die Gruppe von fachkundiger Seite in die Geschichte und Architektur der Kirche eingeführt und mit den kunstgeschichtlichen Höhepunkten vertraut gemacht. „Dann wussten die Jugendlichen, wo sie auftraten, und so konnte der Chor mit Musik aus Barock, Romantik und Moderne die Zuhörer verzaubern“, sagt Bürger und berichtet von „Tränen der Rührung und guten Worten der Anerkennung“.

Der Freitag war für die Gruppe dann ein Tag der touristischen Höhepunkte: eine Stadtführung mit Besichtigung des Münsters, ein Flammkuchen zu Mittag und eine Bootsfahrt auf dem Fluss Ill ließen die Herzen der jungen Leute höher schlagen.

Ein zweiter Gottesdienst und das Konzert am Sonnabend in der Kirche St. Guillaume fanden laut Bürger ebenso „den reichen Zuspruch des aufgeschlossenen Publikums“. Den Höhepunkt der Reise bildete das Singen des Chores in der Messe im Straßburger Münster am Sonntag. Mit Blick vom hohen Chor aus sangen die Mädchen und Jungen Musik von Benjamin Britten und Joseph Rheinberger. „Die Weite des Kirchenschiffes, die Pracht der großen Fenster-Rosette an der gegenüberliegenden Westwand, die reich verzierte Orgel an der nördlichen Seitenwand und die große Feierlichkeit der katholischen Liturgie beeindruckten über alle Maßen.“ Beglückend sei auch die Zusammenarbeit mit dem Organisten Raphaël Arnault gewesen, der den Chor auf dieser Reise in jeder Kirche souverän begleitete, betont der Kirchenmusiker aus Lübeck.

Besonders schön war für die Jugendlichen auch die Gastfreundschaft einer Kirchengemeinde in der Nähe des Zentrums, die für das gesellige Leben des Chores, das Schlafen, Kochen und Essen einfach ihre Kirche mit angrenzenden Gemeinderäumen zur Verfügung stellte.

LN

Die Stadt hat jetzt die erfolgreichen Sportler des Jahres 2017 geehrt. Bürgermeister Jan Lindenau (SPD) und Sportsenatorin Kathrin Weiher (parteilos) überreichten im Audienzsaal die Sportplaketten in Gold, Silber und Bronze.

15.05.2018

Abiturienten und Studieninteressierte können am Freitag, 25. Mai, beim Uni-Schnuppertag einen Eindruck davon bekommen, wie es ist, an Lübecks Hochschule zu studieren. Und am Nachmittag startet dann vor dem Audimax das Campus Open Air Lübeck (COAL), das von Studierenden organisiert wird.

15.05.2018

Aufgrund von Vermessungsarbeiten wurde gestern das Hubbrückenensemble zwischen Hafenstraße und An der Obertrave von 9 bis 14 Uhr für den Straßen- und Schiffsverkehr gesperrt.

15.05.2018