Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Vorfahrt missachtet: Vier Personen bei Unfall in Kronsforder Allee leicht verletzt
Lokales Lübeck Vorfahrt missachtet: Vier Personen bei Unfall in Kronsforder Allee leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 12.02.2020
Am Dienstagabend gegen 22.25 Uhr kam es in der Kronsforder Landstraße Ecke Malmöstraße zu einem Unfall. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

Sie wollte nach rechts abbiegen, dann hat es gekracht: Eine 39-Jährige wollte mit ihrem VW T 5 am Dienstagabend von der Malmöstraße in die Kronsforder Landstraße abbiegen. Im Einmündungsbereich ist die Frau aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg mit einem Opel Astra zusammengestoßen.

39-jährige VW-Fahrerin hat offenbar Vorfahrt missachtet

„Nach bisherigen Ermittlungen missachtete sie dabei die Vorfahrt eines von links auf der Kronsforder Landstraße herannahenden Opel Astra“, sagt Ulli Fritz Gerlach, Sprecher der Lübecker Polizei.

Anzeige

Die VW-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt, auch der 24-jährige Fahrer des Opel Astra aus dem Kreis Storman, seine 32-jährige Freundin auf dem Beifahrersitz und ein 15-Jähriger, der auf der Rücksitzbank saß, wurden leicht verletzt. Der Jugendliche wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

11.000 Euro Schaden: Autos nicht mehr fahrbereit

Der Schaden an dem VW T5 und dem Opel Astra beläuft sich auf circa 11.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei ermittelt jetzt aufgrund der Missachtung der Vorfahrt und des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung.

Mehr Nachrichten aus Lübeck lesen Sie hier.

Von Han

Neues Angebot an der Lohmühle - Bahlsen eröffnet Outlet-Store in Lübeck
12.02.2020
Früherer Schandfleck an der Großen Burgstraße - Historisches Altstadt-Haus saniert: Lübeck verkauft Wohnungen
12.02.2020