Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Weniger Arbeitslose in Lübeck
Lokales Lübeck Weniger Arbeitslose in Lübeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 27.04.2018
Lübeck

2490 Arbeitslose und damit 156 weniger als im März und 54 weniger als im April des vergangenen Jahres waren dem Rechtskreis des SGB III (Betreuung durch die Arbeitsagentur) zuzuordnen. Beim Jobcenter Lübeck (Rechtskreis SGB II) waren Ende April 6734 Arbeitnehmer arbeitslos gemeldet, das waren 105 weniger als im März und 584 weniger als im April 2017.

„Die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt hat sich aufgrund der anhaltenden Frühjahrsbelebung fortgesetzt. Wir verzeichnen die niedrigste Arbeitslosenzahl in einem April seit 26 Jahren“, erklärt Markus Dusch, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Lübeck. Mit den Abschlussprüfungen ende für viele junge Menschen in den kommenden Wochen die Ausbildungszeit. Wer von seinem Betrieb nicht übernommen werde, solle sich bei der Arbeitsagentur melden.

„Die Chancen, mit Hilfe unserer Stellenvermittlung schnell eine Anschlussbeschäftigung zu finden, stehen für viele Fachkräfte sehr gut. Auch auf dem Ausbildungsmarkt sind die Chancen sehr gut“, sagt Markus Dusch. „Wir haben noch viele interessante Ausbildungsstellen mit guten Zukunftsperspektiven im Angebot.“

LN

27.04.2018