Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Wohnmobil brennt auf A 1
Lokales Lübeck Wohnmobil brennt auf A 1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 18.08.2014
Der gelbe VW T 3 ist fast komplett ausgebrannt. Quelle: roeßler
Lübeck

Der Grund war offenbar ein geplatzter Motor: Etwa 500 Meter vor dem Autobahnkreuz Lübeck in Richtung Hamburg ist heute Vormittag ein Wohnmobil fast komplett ausgebrannt. Weil das Fahrzeug einen Gastank an Bord hatte, wurde die A 1 in beiden Richtungen für die Löscharbeiten gesperrt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten die Situation allerdings schnell unter Kontrolle.

Nach zehn Minuten gab die Polizei die Fahrbahnen in Richtung Norden und den linken Fahrstreifen Richtung Hamburg wieder frei. Die mittlere sowie die rechte Fahrbahn Richtung Süden bleiben wegen der Reinigungsarbeiten weiterhin gesperrt. Der Verkehr staute sich zeitweise am Autobahnkreuz Lübeck auf bis zu acht Kilometern in Richtung Hamburg.

Der Fahrer des Wohnmobils kam mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in die Sana-Klinik, konnte aber bereits wieder entlassen werden.