Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Zertifikat: Hospiz-Kurs bestanden
Lokales Lübeck Zertifikat: Hospiz-Kurs bestanden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 27.02.2018
Freudestrahlend erhielten die 13 Teilnehmer des Qualifizierungskurses für Hospizarbeit ihre Zertifikate.
Freudestrahlend erhielten die 13 Teilnehmer des Qualifizierungskurses für Hospizarbeit ihre Zertifikate. Quelle: Foto: Stender/hospizverein
Innenstadt

In der Geschäftsstelle des Lübecker Hospizvereins in der Breiten Straße haben jetzt 13 Männer und Frauen ihre Zertifikate erhalten. Sie absolvierten erfolgreich einen Qualifizierungskurs zur Begleitung Schwerstkranker und Sterbender. In den vergangenen zehn Monaten stellten sich die Kursteilnehmer verschiedenen Themen zum Sterben und Begleiten von Menschen in der letzten Lebensphase. Diese teilweise schwierigen und in der Gesellschaft oft tabuisierten Themen gehören zu den Primäraufgaben des Lübecker Hospizvereins. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Qualifizierungskurses sind die Teilnehmer nun bereit, Mitmenschen und ihre Angehörigen auf dem letzten Weg ihres Lebens zu begleiten und ihnen Trost und Stärkung zu geben.

„Nur, wenn ich mich persönlich mit der Endlichkeit meines Lebens auseinandergesetzt und die Fragen meiner eigenen Spiritualität geklärt habe, bin ich bereit, andere Menschen zu begleiten“, zieht die Teilnehmerin Ilse Cordts ihre Bilanz. „Diese Erfahrungen habe ich während der Ausbildung intensiv erlebt und bin sehr dankbar dafür. Sie haben mein Bewusstsein neu sensibilisiert und sogleich die Lebensfreude vergrößert.“

Wer Interesse an dieser besonderen Arbeit mit Mitmenschen hat, kann sich über den neuen Qualifizierungskurs in der Geschäftsstelle des Lübecker Hospizvereins informieren oder gleich selbst anmelden.

Der zehnmonatige Kurs beginnt mit einem Einführungstag am 14. April.

Weitere Informationen zum Kurs gibt es beim Lübecker Hospizverein, Breite Straße 50, unter der Telefonnummer 0451/ 8997775 oder im Internet unter www.luebecker-hospizbewegung.de.

LN

27.02.2018