Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Zwei Autos stoßen in Lübeck zusammen: drei Verletzte
Lokales Lübeck Zwei Autos stoßen in Lübeck zusammen: drei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:28 10.09.2019
In der Fackenburger Allee in Lübeck stießen am Dienstagabend zwei Autos zusammen. Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Gegen 20.20 Uhr kam es in Lübeck im Kreuzungsbereich Fackenburger Allee / Ecke Lohmühle zu einem Verkehrsunfall. Zwei Pkw stießen zusammen. Es gab drei leicht verletzte Personen.

Die Fahrbahn stadtauswärts musste für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Der Fahrzeugverkehr wurde über die Lohmühle umgeleitet.

In der Fackenburger Allee in Lübeck stießen am Dienstagabend zwei Autos zusammen.

Betriebsstoffe laufen aus

Die Berufsfeuerwehr der Wache 1 nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Der genauer Unfallhergang ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht geklärt. Polizeibeamte nahmen den Unfall auf und regelten den Fahrzeugverkehr.

Von RND/Holger Kröger

Die Schüler der Lübecker Grundschule Schönböcken eröffneten die Schachtage im Herrenholz. Das Schachprogramm „Faszination Schach“, geleitet von Großmeister Siebrecht, läuft bis zum 14. September.

10.09.2019

Mehr Geld fürs Theater: Die Kulturpolitiker schießen Geld nach: Das Theater erhält 950 000 Euro extra für 2019. Die Bürgerschaft muss endgültig darüber entscheiden.

10.09.2019

Die Vorwerker Diakonie baut eine neue Fachklinik für psychisch kranke Kinder und Jugendliche. Am Dienstag startete sie eine Kampagne, die vor allem für das Thema Suizid sensibilisieren soll.

10.09.2019