Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Zwei Verletzte bei Unfall auf der Moislinger Allee
Lokales Lübeck Zwei Verletzte bei Unfall auf der Moislinger Allee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 04.11.2019
Weil der Kia (r.) einem Polo am Sonntagabend die Vorfahrt nahm, wurden beide Fahrer verletzt, beide Autos stark beschädigt. Quelle: Holger Kröger
Buntekuh

Es war offenbar eine Unachtsamkeit beim Abbiegen: Eine 51-jährige Lübeckerin befuhr am Sonntagabend gegen 19.35 Uhr die Moislinger Allee von der Hamburger Straße aus kommend. Beim Linksabbiegen in die Fregattenstraße übersah die Fahrerin eines Kia Sportage den auf der Moislinger Allee entgegen kommenden VW Polo eines 46-jährigen Mannes aus Essen. Der konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, beide Pkw stießen zusammen.

Zwei leicht Verletzte, zwei nicht mehr fahrbereite Pkw

Nach Angaben von Polizeisprecher Ulli Fritz Gerlach wurde die Frau leicht verletzt, der Mann ebenfalls. Er wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Beide Autos wurden im Frontbereich stark beschädigt und waren nicht mehr fahrtüchtig. Sachschaden insgesamt: rund 7500 Euro.

Von Sabine Risch

Dr. Stefan Ivens soll Lübeck zu einer Smart City entwickeln. Der 35-jährige Informatiker ist der erste Chief Digital Officer (CDO) der Hansestadt. Sein Start war nicht leicht.

04.11.2019

Sieben unterschiedliche Bands sorgten in der Kulturwerft Gollan für schweißtreibende Momente. Bands wie Rogers, Joris oder Donots begeisterten ihre Fans.

04.11.2019

Vor 14 Jahren schloss das Priwall-Krankenhaus für immer seine Türen. Jetzt haben die ehemaligen Mitarbeiter ihr Wiedersehen gefeiert. Im Mittelpunkt standen Erinnerungen an gute alte Zeiten.

04.11.2019