Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Zwei Verletzte nach Feuer in der Hüxstraße
Lokales Lübeck Zwei Verletzte nach Feuer in der Hüxstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 09.10.2019
Am Dienstagvormittag ist in der Hüxstraße gegen 12.38 Uhr ein Feuer in einem Laden ausgebrochen. Quelle: Holger Kröger
Innenstadt

Am Dienstagvormittag um 12.38 Uhr ging bei der Feuerwehr ein Notruf ein: In einem Bekleidungsgeschäft in der Hüxstraße würde es brennen.

Verdacht auf Rauchvergiftung bei drei Personen

Unter dem Einsatzstichwort „Feuerstadt“ rückte die Feuerwehr mit den Wachen 1 und 2 sowie den Freiwilligen Feuerwehren aus der Innenstadt und Padelügge-Buntekuh an. „Wir hatten das Feuer schon wenige Minuten nach unserer Ankunft unter Kontrolle“, sagt Simon Bornmann von der Berufsfeuerwehr Lübeck. „Allerdings war das Geschäft schon bei unserer Ankunft komplett verraucht.“ Die Inhaberin sowie ein Ladenmitarbeiter wurden mit dem Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Der Laden ist stark verraucht, der Einsatz läuft noch

Gegen 13 Uhr konnte die Feuerwehr bereits „Feuer aus“ melden. Da der Laden allerdings noch immer stark verraucht war, „mussten wir umfassende Belüftungsmaßnahmen vornehmen“, so Bornmann. Um den Laden von dem Rauch zu befreien, öffnete die Feuerwehr zum einen Fenster und Türen und erzeugte zum anderen mit einer Art Ventilator einen Überdruck von außen. Die Belüftungsanlage wird voraussichtlich noch bis in den Nachmittag hinein laufen.

Am Dienstagvormittag um 12.38 Uhr kam es in einem Bekleidungsgeschäft in der Hüxstraße zu einem Feuer. Die Inhaberin sowie ein Mitarbeiter wurden mit dem Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Die Brandursache und Schadenshöhe sind noch nicht bekannt. „Die Kriminalpolizei übernimmt die weiteren Ermittlungen“, so Heike Schmidt, Sprecherin der Polizei.

Von Josephine Andreoli

Am Montagmittag wollte ein LKW-Fahrer in Selmsdorf Steine abladen und ist dabei mit seinem Fahrzeug umgekippt. Der Mann konnte noch rechtzeitig abspringen und hat sich nur leicht verletzt.

08.10.2019

Carmen Hanken behandelt Pferde und Hunde auf dem Gestüt Moorgarten. Bei ihrer Arbeit greift sie auch auf das Wissen ihres verstorbenen Mannes zurück.

08.10.2019

Die Possehlbrücke wird am 30. Oktober eröffnet. Das gibt die Stadt auf LN-Anfrage bekannt. Damit ist Lübecks Brücken-Desaster in gut drei Wochen beendet. Wenn das Wetter mitspielt.

08.10.2019