Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Fassadenstücke stürzen auf die Wahmstraße
Lokales Lübeck Fassadenstücke stürzen auf die Wahmstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 24.06.2019
Mehrere Fassadenteile sind am Montag gegen 18 Uhr auf die Obere Wahmstraße gestürzt. Quelle: Michael Hollinde
Innenstadt

Mehrere Fassadenteile einer Gebäudes sind am Montag gegen 18 Uhr auf die Obere Wahmstraße gegenüber dem Haerder-Center in der Lübecker Innenstadt gestürzt. Nach Auskunft der Polizeileitstelle wurde ein Streifenwagen, der in der Innenstadt unterwegs war, von Passanten angehalten und darüber informiert. Der Gehweg wurde sofort mit Flatterband abgesperrt, die Straße halbseitig für den Verkehr gesperrt.

Personen sind bei dem Zwischenfall nicht zu Schaden gekommen. Wieso sich die Fassadenteile aus ihrer Verankerung lösten, konnte bisher nicht ermittelt werden. Der Besitzer des beschädigten Hauses ist nach Auskunft der Polizei aber am Montag noch informiert worden und konnte den Schaden besichtigen.

FRR

Lange gab es Anwohner-Proteste gegen das Neubauvorhaben in der Yorckstraße, dann fand sich ein Kompromiss – Jetzt werden auf dem Grundstück 29 Eigentumswohnungen errichtet.

24.06.2019

Das Eutiner Reisebüro Behrens bietet an diversen Terminen viertägige genussvolle Entdecker-Reisen mit Verwöhn-Hotel an. Stadtrundfahrt und viel Freizeit zum Stadtbummel sind inklusive.

24.06.2019

Die Baugenossenschaften Neue Lübecker und Lübecker Bauverein melden für 2018 Rekord-Investitionen in Neubau, Modernisierung und Instandhaltung ihrer Wohnungen.

24.06.2019