Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Hilfe von Heilpraktikerin für Psychotherapie Anneke Höpner
Lokales Lübeck Hilfe von Heilpraktikerin für Psychotherapie Anneke Höpner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Anneke Höpner bietet Hilfen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.
Anneke Höpner bietet Hilfen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Quelle: Foto: Privat
Anzeige
Burg

Vielleicht mag man es sich zunächst nicht so richtig eingestehen. Doch es ist gar nicht so selten, dass eine Angst, eine Sorge, eine Sucht, ein Konflikt oder ein Problem das Leben eines Menschen bestimmen. „Man kommt alleine nicht weiter, möchte aber, dass sich endlich etwas ändert“, erklärt Anneke Höpner, Heilpraktikerin für Psychotherapie. „Mitunter haben Menschen das Gefühl, emotionaler Ballast, Probleme oder Konflikte belasten sie. Ihnen biete ich an, gemeinsam einen Weg zu finden, diese Last abzulegen. Denn Loslassen ist keine Schwäche, sondern eine Stärke.“

Ihr sei klar, sagt Anneke Höpner, dass der Ausdruck „Therapie“ für manche Menschen im ersten Moment abschreckend klinge. „Doch hinter dem Wort steckt Hilfe“, betont die Heilpraktikerin. „Es ist schließlich egal wie man es betitelt. Es geht um einen Prozess, der das eigene Wohlbefinden verbessert. Der erste Schritt ist der schwerste und der wichtigste, denn er ist der Anfang von etwas Neuem.“ Dieser erste Schritt ist die Kontaktaufnahme. Je nach Art der Belastung können dann verschiedene Therapieformen angewendet werden. „Wir finden individuell heraus, welches die beste Art der Therapie ist“, erläutert Anneke Höpner.

In vielen Fällen, so die Heilpraktikerin, sei zum Beispiel eine Hypnosetherapie denkbar. Diese fördere Heilungs-, Such- und Lernprozesse. „Die Ziele, die wir erreichen wollen, ermitteln wir gemeinsam“, sagt sie.

Auch im Bereich des Kinder- und Jugendcoachings ist Anneke Höpner tätig. „Wenn Kinder oder Jugendliche nicht mehr wissen, woher sie die Motivation und die Kraft zum Lernen oder Weitermachen nehmen sollen, hilft ein Coaching“, erklärt sie. „Fast überall, in der Schule, im Studium oder später auch im Beruf warten Hürden auf die jungen Leute, die sie allerdings mit der richtigen Herangehensweise meistern können.“ Wichtig sei, sich die Probleme selbst bewusst zu machen. Das Coaching könne die Unbeschwertheit und die Freude am Leben zurückholen. bg

Anneke Höpner

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Landkirchener Weg 31

23769 Burg auf Fehmarn

Tel 0160 / 4414187

www.therapie-fehmarn.de

Von Bernd Gerwanski