Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Änderungsschneiderei in Grevesmühlen eröffnet
Lokales Nordwestmecklenburg Änderungsschneiderei in Grevesmühlen eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:58 01.11.2019
Durch Zufall Kolleginnen geworden: Franziska Cengiz (35, l.) und Sina Gutow (47). Quelle: Jana Franke
Anzeige
Grevesmühlen

Eine zufällige Begegnung im Supermarkt machte Franziska Cengiz (35) und Sina Gutow (47) zu Kolleginnen. Letztgenannte ist gelernte Schneiderin, veränderte sich beruflich aber im Frühjahr aus familiären Gründen. Nun kehrt sie zurück zu ihren Wurzeln – und wird Angestellte von Franziska Cengiz. Die kaufte vor einiger Zeit den ehemaligen Friseursalon in der Kastanienallee, um zusätzlich zu ihrem Brautmodengeschäft „Weiße Träume“ im heimischen Keller eine Änderungsschneiderei zu eröffnen.

Der große Tag war schließlich am 1. November. Einen Monat Umbauzeit hat sich die Geschäftsfrau eingeräumt. Wer den Salon kannte, dem sei gesagt: Die Räumlichkeiten sind nicht wiederzuerkennen. „Ich hatte zunächst überlegt, mein Brautmodengeschäft zu verlegen, aber ich hatte die Räumlichkeiten erst vor zwei Jahren renoviert“, begründet Franziska Cengiz ihren Entschluss, dort, nur 50 Meter von ihrem Haus entfernt, einen ganz anderen Weg zu gehen. Was bietet sich mehr an, als eine eigene Änderungsschneiderei für die zukünftigen Bräute direkt vor der Haustür?

Angenommen wird aber weitaus mehr als nur Hochzeitsoutfits. Am Freitag schauten schon die ersten Kunden mit Blusen, Hosen und sogar Karnevalstracht vorbei. Geöffnet ist die Änderungsschneiderei montags und dienstags von 10 bis 16 Uhr, donnerstags von 12 bis 19 Uhr und freitags von 10 bis 15 Uhr.

Kontakt: 03881/7585176 oder 0176/42746581 sowie schneiderei@weissetraeume.de

Von Jana Franke

Das Parkraumkonzept in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) soll komplett auf den Kopf gestellt werden. Die Stadtvertreter entscheiden am Montagabend darüber.

01.11.2019

Musikbegeisterte Klassen oder Chöre haben die Möglichkeit, sich für einen großen Auftritt in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) zu bewerben. Im Februar ist „The World of Musicals“ in der Mehrzweckhalle zu Gast. Gesucht ist dafür ein Kinderchor.

01.11.2019

Der Hospizdienst Schwerin-Nordwestmecklenburg richtet in Grevesmühlen ein Trauercafé ein. Eröffnet wird es im Januar 2020. Einen Einblick in das Angebot gibt es bereits am 23. November beim Tag der offenen Tür.

01.11.2019