Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Das ist los am Wochenende
Lokales Nordwestmecklenburg Das ist los am Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 02.07.2019
Am Sonntag ist wieder Konzert auf Bothmer. Quelle: Veranstalter
Anzeige
Klütz/Grevesmühlen

 Musikalisch geht es übrigens am kommenden Wochenende zu, dann lädt das Schloss am Sonntag, 7. Juli, zum Parkkonzert und Gartentag ein. Auftakt ist das Picknick-Konzert der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin um 11 Uhr. Im Schlosspark ertönen dann Musikstücke aus Operette, Musical und Film. Außerdem gibt es ein buntes Programm für die ganze Familie mit barocken Holzspielen, Schaustellern, Blumenmarkt und kulinarischen Köstlichkeiten. Führungen durch den Schlosspark, die Festonallee und den Küchengarten machen diesen Besuch zu einem entspannten Tag im Grünen. Mit der Konzertkarte haben Besucher freien Eintritt in das Museum.

Kaltstarter kommen nach Grevesmühlen. Quelle: Privat

Motortalk heißt es wieder in der KfL Lounge im Degtower Weg in Grevesmühlen, an jedem ersten Freitag im Monat sorgt Livemusik für Stimmung in der ehemaligen Werkhalle. An diesem Freitag, 5. Juli, ist die Gruppe „Kaltstarter“ zu Gast. Küstencountry mit Roland Zech und Dirk Oberbeck ist einfach Hammer-Musik aus dem Klützer Winkel mit viel Improvisation, noch mehr Leidenschaft und jeder Menge Witz und Humor. Los geht es wie immer um 18 Uhr. Für Verpflegung sorgt das Team der KfL Lounge.

Anzeige

Der Förderverein zur Erhaltung der Kirche Friedrichshagen lädt am Sonntag, 7. Juli, um 17 Uhr zu einem A-cappella-Konzert mit „Chortissimo“ aus Dresden, einem der besten Laienchöre Sachsens, in die Friedrichshagener Kirche ein. Das Thema des Konzertes heißt „Baltisches Licht – Klänge des Nordens.“ Nordische Werke der unterschiedlichsten Epochen und Stilrichtungen erklingen. Der Eintritt ist frei – der Veranstalter bittet um eine angemessene Spende.

Maika Hoffmann mit ihren "Waldkindern" auf Entdeckungstour Quelle: Copyright: frank dornbrach

Die Naturschule MV bietet in der letzten Ferienwoche vom 5. bis zum 9. August täglich von 10 - 15 Uhr eine bunte Woche im Everstorfer Forst bei Grevesmühlen an. Randstundenbetreuung wird auf Anfrage ermöglicht. Das Programm dürfen die Kinder mitgestalten. und wir sind gespannt, was wir miteinander erleben werden. So stehen unter anderem viele Kreativangebote von Bogenbau bis Schwirrholz bauen und vieles mehr auf dem Programm, es wird Leckeres aus Wildkräutern zubereitet, der Wald wird entdeckt mit allen Sinnen, durch den Wald pirschen, Geschichten lauschen, Spiele spielen etc. Und wer wissen will, wo Familie Dachs, Familie Seeadler und Familie Wildschwein leben, dann gibt es hier alle Antworten. Von Donnerstag auf Freitag besteht die Möglichkeit, an einer Nachtwanderung teilzunehmen, am Feuer zu kochen und mit uns in der Natur zu übernachten.Anmeldungen und nähere Informationen unter Telefon 01607533738 oder per email unter info@in-natura.de.

Michael Prochnow

01.07.2019
01.07.2019
01.07.2019