Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg B 208 nach Unfall voll gesperrt
Lokales Nordwestmecklenburg B 208 nach Unfall voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 10.11.2015
Beidendorf

Am Dienstagmorgen war die B 208 zwischen Scharfstorf und Beidendorf zeitweise durch einen Lkw-Unfall voll gesperrt. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Lkw gegen 6.30 Uhr nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit der Schutzplanke. Durch den aufgeweichten Boden gelang es dem Fahrer nicht, zurück auf die Fahrbahn zu gelangen. Der Lkw prallte erneut gegen die Schutzplanke und stieß in der weiteren Folge mit einem Straßenbaum zusammen. Das Fahrzeug kam anschließend quer auf der Straße zum Stehen. Die Unfallstelle musste für eine halbe Stunde voll gesperrt werden, da ein Vorbeikommen nicht möglich war. Der 32-jährigen Fahrers erlitt Kopfverletzungen und musste ins Krankenhaus nach Wismar gebracht werden. Der Sachschaden beträgt insgesamt circa 40000 Euro.

LN

Für die Senioren der Stadt Klütz und der Ortsteile veranstalten die Schüler der Regionalen Schule am 3. Dezember die Weihnachtsfeier der Stadt in der Aula der Schule.

10.11.2015

Ein privater Investor will in der Gemeinde ein Areal entwickeln, auf dem unter anderem Eigenheime entstehen sollen.

10.11.2015

Feng Shui — die „Sprache“ des Hauses können Interessierte beim Kurs der Kreisvolkshochschule (KVHS) in Grevesmühlen erlernen.

10.11.2015