Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Belgischer Minister besucht Kreis
Lokales Nordwestmecklenburg Belgischer Minister besucht Kreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 24.07.2018
Boltenhagen

Einrichtungen und Vereine in Nordwestmecklenburg bekommen heute Besuch aus Belgien. Der Minister für Familie, Gesundheit und Soziales der deutschsprachigen Gemeinschaft, Antonios Antoniadis, wird in Boltenhagen sowie in Wismar unterwegs sein. Das mit 33 Jahren jüngste Regierungsmitglied der Region Ostbelgien folgt einer Einladung von Stefanie Drese

, Sozialministerin in MV. Schwerpunkt der Tour ist, Informationen über die Bereiche Kindertagesförderung, Ehrenamt und Pflege im Landkreis zu vermitteln.

Zunächst sind Drese und Antoniadis im Evangelischen Familienferiendorf im Ostseebad zu Gast. Im Anschluss machen sie Station im Filmbüro in Wismar. Von besonderem Interesse ist dabei das 2018 angelaufene Projekt „Medien-Campus 2.0“. Abschließend besuchen die Politiker das Seniorenheim Haus Friedenshof in Wismar. Während eines Rundgangs werden sie sich ein Bild über die Arbeit vor Ort machen.

SPD

Nach aufwendiger Sanierung im Inneren der Klützer Mühle wollen Manuela Homuth-Weilepp, Thomas Weilepp und ihr Team am Sonnabend, 28. Juli, ein Mühlenfest feiern.

24.07.2018

DGzRS lädt Sonntag nach Poel ein.

24.07.2018

Polizei sucht einen älteren Mann.

24.07.2018