Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg 20-Jähriger kracht mit seinem Wagen in eine Hauswand
Lokales Nordwestmecklenburg 20-Jähriger kracht mit seinem Wagen in eine Hauswand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 14.09.2019
Pkw VW Golf IV kollidiert mit Hauswand Am Sonnabend gegen 4 Uhr ist ein 20-Jähriger in Neukloster mit seinem Auto in eine Hauswand gefahren. Quelle: Polizei
Neukloster

Ein 20 Jahre alter Mann ist Freitagnacht mit seinem VW Golf in Neukloster in eine Hauswand gefahren. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Fahrer 0,91 Promille wie die Atemalkoholkontrolle ergab. Nach ersten Erkenntnissen war der junge Mann mit seinem VW Golf in der Bahnhofsstraße gegen 4 Uhr von der Fahrbahn abgekommen, anschließend fuhr er etwa 20 Meter durch etliche Büsche bis eine Hauswand die Fahrt beendete. Der Fahrer verletzte sich leicht bei dem Unfall, der Sachschaden allerdings ist erheblich. Der Golf hat Totalschaden erlitten, die Schäden am Haus muss ein Gutachter ermitteln. Der 20-Jährige musste vor Ort seinen Führerschein abgeben, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Von Michael Prochnow

Fahrzeugkauf in der DDR, das war eine Mischung aus zeitaufwändiger Jagd und Glücksspiel. Die IfA-Läden waren zwar immer gut bestückt, die wirklich wichtigen Sachen wechselten allerdings unter dem Ladentisch den Besitzer.

14.09.2019

Am Donnerstag, 19. September, um 19 Uhr ist in der Friedrichshagener Dorfkirche das beeindruckende schwedische Meisterwerk „Wie im Himmel“ zu sehen. Die tief berührende und bildgewaltige Geschichte war für den Oscar nominiert.

14.09.2019

Eins von drei neuen Baugebieten für Wohnhäuser in der Stadt Klütz ist fertig erschlossen. 36 Grundstücke sind für den Bau bereit. Bürgermeister hofft auf zügige Planung weiterer Gebiete.

13.09.2019