Boltenhagen lädt gratis zum Strandkonzert: Filmmusik und Vivaldi
Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Kultur im Ostseebad: Boltenhagen lädt zum kostenlosen Klassikkonzert am Strand ein
Lokales Nordwestmecklenburg

Boltenhagen lädt gratis zum Strandkonzert: Filmmusik und Vivaldi

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 21.08.2021
Vor der Seebrücke in Boltenhagen ist eine Bühne am Strand aufgebaut.
Vor der Seebrücke in Boltenhagen ist eine Bühne am Strand aufgebaut. Quelle: Kurverwaltung Boltenhagen
Anzeige
Boltenhagen

Der Pianist Florian Koltun sorgt dafür, dass die Klassik dahin kommt, wo die Menschen sind. In diesem Fall an den Strand von Boltenhagen. „Hochkultur gehört nicht nur nach Hamburg oder Berlin“, betont der Kulturmanager. Boltenhagen ist für ihn ein „magischer Ort“, den er vor fünf Jahren selbst als Tourist entdeckt hat. „Die Natur und das Meer inspirieren uns Musiker visuell und akustisch.“ Am Strand zu spielen, sei auch für die Musiker ein Erlebnis.

Jeweils im Anschluss an die Konzerte freuen sich die Musiker darum auf ein Getränk und lebhafte Gespräche mit den Konzertbesuchern an der Strandbühne. Am Dienstag und Mittwoch lädt die Kurverwaltung Gäste und Einheimische jeweils um 19.30 Uhr auf die Strandbühne vor der Seebrücke in Boltenhagen ein. Der Eintritt ist frei. Gespielt werden klassische Filmmelodien am Dienstag und die Jahreszeiten von Vivaldi am Mittwoch.

Wiener Melancholie im Festsaal

Am Montag spielt das MSM String Quartett aus Maastricht gemeinsam mit der chinesischen Pianistin Xin Wang im Festsaal in der Klützer Straße 11 Wiener Melancholie mit Mozarts „Dissonanzen-Quartett“ und Schuberts 14. Streichquartett in d-Moll. Der Eintritt im Festsaal kostet 15 Euro, mit Kurkarte 14 Euro.

Von AvB