Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Sandregenpfeifer brüten: Strand in Redewisch gesperrt
Lokales Nordwestmecklenburg Sandregenpfeifer brüten: Strand in Redewisch gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 25.05.2020
In Boltenhagens Ortsteil Redewisch wurde ein Stück des Strandes abgesperrt. Dort brüten Sandregenpfeifer. Quelle: Raphael Wardecki
Boltenhagen

Kurz bevor wieder Urlauber an Mecklenburgs Ostseeküste kommen dürfen, wurde in der Gemeinde Boltenhagen ein Stück Strand abgesperrt. Auf dem Absch...