Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Boltenhagens Kurdirektorin Claudia Hörl gefeuert: So steht es um die Dünenpromenade
Lokales Nordwestmecklenburg

Boltenhagens Kurdirektorin Claudia Hörl gefeuert: So steht es um die Dünenpromenade 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:29 12.06.2020
Mit Landrätin Kerstin Weiss (SPD) haben Kurdirektorin Claudia Hörl, Boltenhagens Bürgermeister Raphael Wardecki (Grüne) und Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) (v.l.) Anfang 2020 den Startschuss für den Bau der Dünenpromenade gegeben. Jetzt wurde die Kurdirektorin plötzlich entlassen. Quelle: Malte Behnk
Boltenhagen

Die Kündigung von Kurdirektorin Claudia Hörl hat im Ostseebad eingeschlagen wie ein Bombe. Die Reaktionen darauf sind aber noch verhalten, einen...

Anzeige