Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Boogie-Woogie, Rock’n’Roll und Blues im Bahnhof
Lokales Nordwestmecklenburg Boogie-Woogie, Rock’n’Roll und Blues im Bahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 29.07.2019
Vollblutmusiker im Grevesmühlener Bahnhof: Am 9. August sind Jürgen Adlung und Matthias Köhler als "Boogieman's Friend" zu Gast.  Quelle: PRIVAT
Grevesmühlen

Flottes Piano plus geile Gitarre: Kurz und knapp beschreiben sich Jürgen Adlung und Matthias Köhler. Als „Boogieman’s Friend“ rocken die beiden Vollblutmusiker am Freitag, dem 9. August, den Bahnhof in Grevesmühlen. Bereits im vergangenen Sommer begeisterte das Duo aus Erfurt mit einem Programm aus Boogie-Woogie, Blues und Rock’n’Roll.

Tasten-Akrobat Mr. Speedfinger Atze Adlung und Rockin’-Gitarrist Mr. Matscher Köhler touren schon seit vielen Jahren durch Clubs, Honkytonks und VIP-Locations Europas und Amerikas. Jedes Konzert wird zu einem einmaligen Erlebnis. Beide waren schon mehrfach offizielle Teilnehmer beim French Quarter Festival in New Orleans, dem größten Jazzfestival in den Südstaaten der USA.

Hot, hotter, zum Abhotten: Los geht es gegen 19.30 Uhr. Karten für zehn Euro mit Tischreservierung sind ab sofort im Café Kaffeebrenner erhältlich. Restkarten gibt es auch an der Abendkasse.

Jana Franke

So viele Hobbykünstler und Kunsthandwerker wie nie zuvor präsentieren ihre Werke in Schönberg in der 13. Ausstellung „Kunst und Hobby“. Besonders groß ist auch die Vielfalt.

29.07.2019

Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) hat die Meisterschaft gewonnen: Vier junge Fußballer entscheiden das Bundesfinale der Fairplay Soccer-Tour der Sparkasse in Prora für sich.

29.07.2019

Das Museum in Schönberg präsentiert erstmals Malerei und Grafik aus drei Jahrhunderten. Es zeigt auch, wie Künstler die Stadt sahen und sehen. Unter den Werken ist die älteste Ansicht des Ortes.

29.07.2019