Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Corona-Krise: Behinderte Menschen in Grevesmühlen dürfen endlich wieder arbeiten
Lokales Nordwestmecklenburg

Corona-Krise: Behinderte Menschen in Grevesmühlen dürfen endlich wieder arbeiten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 14.06.2020
Für Menschen mit Behinderungen oder Beeinträchtigungen ist die Corona-Zeit besonders schwierig. Birgit Zander (59, v.l.), Anja Wellnitz (35), Madthias Taschka (35) und Ricardo Penk (29) mit Sicherheitsabstand in der Werkstatt der Diakonie im nördlichen Mecklenburg in Grevesmühlen. Quelle: Annett Meinke
Grevesmühlen

Eine kleine Mittagspause zu viert auf dem Hof der Werkstätten der Diakonie in Grevesmühlen, direkt am Wasserturm. Ricardo Penk (29) strahlt mit...

Anzeige