Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Coronakrise: So versuchen Feuerwehren im Schönberger Land einsatzbereit zu bleiben
Lokales Nordwestmecklenburg Coronakrise: So versuchen Feuerwehren im Schönberger Land einsatzbereit zu bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:13 30.03.2020
Das Gerätehaus in Schönberg darf erstmals in der 95-jährigen Geschichte der Feuerwehr nur für Einsätze und den Erhalt der Einsatzbereitschaft betreten werden. Für die Öffentlichkeit ist es gesperrt.
Das Gerätehaus in Schönberg darf erstmals in der 95-jährigen Geschichte der Feuerwehr nur für Einsätze und den Erhalt der Einsatzbereitschaft betreten werden. Für die Öffentlichkeit ist es gesperrt. Quelle: Jürgen Lenz
Schönberg/Herrnburg

Ein einziger Brandschützer kann eine komplette Feuerwehr lahmlegen, wenn er sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Dann müssen im schlimmsten Fall al...