Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Und so geht das Stadtfest in Grevesmühlen weiter
Lokales Nordwestmecklenburg Und so geht das Stadtfest in Grevesmühlen weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:59 14.06.2019
Der Festumzug ist einer der Höhepunkte des Stadtfestes. Quelle: www.gvm-info.de
Anzeige
Grevesmühlen

Die Wetteraussichten sind gut bis sehr gut, das Programm des Grevesmühlener Stadtfestes ebenfalls: Sonnabend, 15. Juni: 10 Uhr Ökumenischer Gottesdienst vor der Nikolai-Kirche, 11 Uhr Festumzug durch die Stadt von der Malzfabrik über die Bahnhofstraße, Breitscheidstraße und die Wismarsche Straße zum Markt, 13.30 Uhr Moden- und Frisurenschau vor dem Friseurgeschäft Gädert, 13.30 Uhr Tanz- und Trachtenfest im Vereinshaus, 14 Uhr Fußballturnier auf der Bürgerwiese, ab 13 Uhr Kinderfest auf dem Kirchplatz, 19 Uhr Stadtfestparty auf dem Markt mit Ostseewelle-Moderator Alex Stuth und der Band „United Four“.

Sonntag, 16. Juni: 9.30 Uhr Beginn des Stadtlaufs mit dem Kinderlauf, um 10 Uhr Start der Erwachsenen, 12 bis 13 Uhr Frühschoppen auf dem Markt mit Shantychor aus Ahrensbök, 14 Uhr Sportnachmittag auf der Festwiese am Ploggensee mit Schützenverein und Blau-Weiß sowie dem Freibadverein, 10 Uhr ­Geräteturnwettkampf in der Mehrzweckhalle im Ploggenseering, 11 Uhr Prellballturnier in der Reuterhalle, 17 Uhr Konzert in der Nikolai-Kirche mit „The Goethles“.

Anzeige

Michael Prochnow