Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Daten und Fakten
Lokales Nordwestmecklenburg Daten und Fakten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 23.08.2018

Rosenthal gehört zur Gemeinde Dorf Mecklenburg. 28 Einwohner haben ihren Hauptwohnsitz in dem kleinen Dorf. Der jüngste

Die Serie

Jede Woche stellen die LN ein

Dorf aus Nordwestmecklenburg vor. Dabei werden Geschichten von Menschen erzählt, die dort leben, und es wird über Veränderungen berichtet, was sich entwickelt hat oder noch entwickeln soll.

Bernstorf ist im nächsten Teil

an der Reihe.

wurde 2015 geboren, der älteste ist mit 94 Jahren der Vater des heutigen Gutshausbesitzers.

Die im Homann-Atlas, der um 1716 erschien, veröffentlichte

Karte von Wismar und Umgebung verzeichnet auch das Örtchen

„Rosendal“. Neben den topogra-

fischen Details sind auf der Karte Informationen zur Belagerung

der Stadt Wismar im Nordischen Krieg enthalten. In Rosenthal

lagerten während der Belagerung Wismars 1715/1716 die preußischen Truppen.

Am 20. Oktober 1945 wird der staatlichen Bau- und Ingenieurschule Wismar im Zuge der

Bodenreform 100 ha des Großgrundbesitzes Rosenthal als Lehr- und Versuchswirtschaft und zur Selbstversorgung übergeben. Im Schloss werden ein Internat für die Studierenden und ein Unterrichtsraum eingerichtet. Es sind 41 Studenten hier untergebracht. Im März 1947 wird das Internat nach Bad Kleinen verlegt. Rosenthal soll danach landwirtschaftliche Schule des Kreises werden.

LN

Wismar/Questin. Der Entwurf für die Windeignungsgebiete in Westmecklenburg ist vom Regionalen Planungsverband beschlossen worden.

23.08.2018

Das Schloss Rosenthal ist 1906 von Ernst Bock erbaut worden. Der hat sein Geld mit Zuckerrüben verdient. Seit der Wende gehört das Herrenhaus einem Hamburger Handwerker.

23.08.2018

Das Arbeits- und Sozialverhalten an Sportgeräten trainieren? Dass das tatsächlich funktioniert, stellte die Grundschule „Am Ploggensee“ gestern in der Mehrzweckhalle unter Beweis.

23.08.2018