Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Daten und Fakten
Lokales Nordwestmecklenburg Daten und Fakten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 13.09.2018

Rohlstorf gehört zur Gemeinde Hornstorf. Das wurde als Hornestorp erstmals 1282 in einer Urkunde erwähnt. Um diese Zeit dürfte auch Rohlstorf entstanden sein. Das zweite Wort im Ortsnamen deutet darauf hin, dass hier Torf gestochen wurde.

Die Serie

Jede Woche stellt unsere Zeitung ein Dorf aus Nordwestmecklenburg

vor. Dabei werden Geschichten

von Menschen erzählt, die dort

leben, und es wird über Veränderungen berichtet, was sich entwickelt hat oder noch entwickeln soll.

Naschendorf ist im nächsten Teil der Serie „Dörfer der Region“ an der Reihe.

Bis 1929 befanden sich das Landgut Hornstorf-Rohlstorf im Besitz des alten nordostdeutschen Adelsgeschlechts von der Lühe. Es wird erstmals urkundlich erwähnt am 28. Juni 1240 mit den Ordensrittern Reinhardus, Olricus, Johannes, Heidenricus, Hermannus und Heinricus de Lu. Die Herren von der Lühe gehören zum mecklenburgischen Uradel. Zweige der Familie bestehen bis heute.

Rittmeister Adolf von der Lühe war der letzte Gutsherr, berichtet Leo Thiel aus Hornstorf. Als er in finanzielle Schwierigkeiten geriet, fiel sein Landgut an die gemeinnützige Mecklenburgische Landgesellschaft in Schwerin und wurde nach dem Reichssiedlungsgesetz von 1919 aufgesiedelt.

In Rohlstorf gab es elf Bauernsiedlungshäuser, drei Büdnereien und eine Gärtnerei. Die Neubürger kamen unter anderem aus dem Rheinland. So war Rohlstorf in den 1920er-Jahren katholisch geprägt.

186 Einwohner sind heute in Rohlstorf gemeldet, 180 von ihnen mit Hauptwohnsitz. Die älteste Bewohnerin ist 88 Jahre, der jüngste wurde am 19.

März dieses Jahres geboren. Rohlstorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Hornstorf.

LN

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Hornstorfer Bürgerinitiative hat sich lange gewehrt, dass der Windpark Rohlstorf erneuert wird.

13.09.2018

Silvia Gerhards, seit 1969 in Rohlstorf, gefällt der Zusammenhalt.

13.09.2018

Das Amt hat zusätzliche Mitarbeiter eingestellt / Dadurch werden kürzere Bearbeitungszeiten möglich.

13.09.2018