Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Als auf dem ehemaligen Grenzstreifen bei Dechow ein Baum-Streit entbrannte
Lokales Nordwestmecklenburg

Dechow: Streit um Bepflanzung des Grenzstreifens

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 19.11.2020
Klimawald bei Dechow: Forstarbeiter pflanzten auf dem ehemaligen sogenannten Todesstreifen bei Dechow Eichen für einen Klimawald – sehr zum Unmut einiger Kritiker, die die geschichtsträchtige Fläche unberührt sehen wollten. Quelle: Archiv (Frank Hormann)
Dechow

Geschichte zuwachsen lassen oder aber als Mahnmal erhalten? Die Frage stellte die OZ am 19. November 2010 in einem Bericht über einen Streit, der in d...