Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Deponie qualmt weiter: Feuerwehr bekämpft Glutnester
Lokales Nordwestmecklenburg Deponie qualmt weiter: Feuerwehr bekämpft Glutnester
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 22.06.2015
Feuer beim Recyclinghof Ney Degtow. Quelle: Anne Kubik

Der Großbrand auf der Mülldeponie in Neu Degtow hält unvermittelt an. Seit Sonnabend Nachmittag steht dort eine mehrere Hundert Quadratmeter große Fläche mit Hausmüll in Flammen.

Zum Thema: Großbrand auf der Deponie Neu Degtow

Die Einsatzkräfte begannen am Montag damit, qualmende Müllhaufen mit Radladern auseinanderzuziehen und Glutnester zu löschen, wie die Polizei mitteilte. Der verkohlte Abfall sollte anschließend abtransportiert werden. Anwohner müssten weiter mit Geruchsbelästigungen rechnen, sagte Einsatzmitarbeiter Rainer Böttcher.

Am Samstagnachmittag war auf der Deponie aus noch ungeklärter Ursache ein Holzhaufen aus Gewerbe- und Siedlungsmüll in Flammen aufgegangen. Das Feuer breitete sich auf einer Fläche von rund 5000 Quadratmetern aus. Am Wochenende waren bis zu 150 Feuerwehrleute mit 30 Fahrzeugen im Löscheinsatz. Verletzt wurde niemand.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!