Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Ehrenplakette für Schützenzunft
Lokales Nordwestmecklenburg Ehrenplakette für Schützenzunft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 19.07.2018
Schönberg

Es wird ein besonderer Tag für die Schönberger Schützen am kommenden Sonnabend, dem 21. Juli. Dann wird dem Verein die Ehrenplakette des Bundespräsidenten überreicht – zwar nicht persönlich, aber ein Staatssekretär kommt zum Gratulieren. Ebenso hat sich Nordwestmecklenburgs Landrätin Kerstin Weiss (SPD) angekündigt. Los geht es um 10 Uhr, eine Stunde später wird das Fest der Schönberger Schützenzunft von 1821 anlässlich der Auszeichnung offiziell eröffnet. Dann wird auch der neue Schützenkönig im Vereinsheim an den Karpfenteichen proklamiert, Orden und Auszeichnungen werden vergeben. Erwartet werden zum Saisonhöhepunkt der Zunft viele befreundete Schützenvereine. Vereinsmitglied Wolf-Peter Oswald schaut dem Ereignis am Sonnabend mit großer Vorfreude entgegen. „Es ist die höchste Auszeichnung, die vergeben wird“, sagt er mit Blick auf die Ehrenplakette. Im Landkreis Nordwestmecklenburg habe die schon der Gadebuscher Verein bekommen, in ganz Mecklenburg-Vorpommern hatten bisher elf Vereine die Ehre.

jf

Drei Männer wurden von der Polizei gestoppt.

19.07.2018

Im Frühjahr sollen Arbeiten beginnen / Radweg durch den Ort.

19.07.2018

Bernd Miebach hat das Thorstorfer Gutshaus im Jahr 1999 gekauft. Er ist ein großer Fan der Region.

19.07.2018