Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Einheit Grevesmühlen in der dritten Runde
Lokales Nordwestmecklenburg Einheit Grevesmühlen in der dritten Runde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 11.10.2019
Einheit Grevesmühlen hofft auf viele Zuschauer beim Spiel im Landespokal gegen den Penzliner SV. Im Bild Mannschaftskapitän Moritz Faasch (r.) im Spiel gegen TSV Schwerin. Quelle: Lars Krischewski
Grevesmühlen

Die Fußballer von Einheit Grevesmühlen sind in der Erfolgsspur. Im Landespokal haben sie die dritte Runde erreicht und treten am Sonntag, 13. Oktober, um 14 Uhr im Stadion am Tannenberg gegen den Penzliner SV an.

„Wir treffen auf eine Mannschaft, die drei Klassen höher spielt, und wir würden uns über viel Unterstützung von Zuschauern freuen“, sagt Moritz Faasch, Mannschaftskapitän der Einheit-Herren. „Als Kreisoberligist hat es bisher noch keine andere Mannschaft geschafft, in die dritte Runde des Landespokals einzuziehen“, freut sich Faasch.

Die Gegner vom Penzliner SV spielen in der Verbandsliga und stehen dort auf Platz acht in der Tabelle. Einheit Grevesmühlen belegt in der Kreisoberliga den dritten Tabellenplatz.

Von Malte Behnk

Seit Anfang dieses Jahres sind die beiden Gemeinden „verheiratet“ - Zeit für ein erstes Resümee. Was läuft gut oder wie erwartet, was macht eventuell Probleme?

11.10.2019

200 Tonnen Streusalz wurden in Grevesmühlen angeliefert. Offiziell beginnt der Winterdienst am 1. November. Ab 15. Oktober hören die Straßenmeister täglich den Wetterbericht ab.

10.10.2019
Schulsozialarbeit in Boltenhagen - Lehrer im Ostseebad sollen Verstärkung bekommen

Die Gemeinde Boltenhagen will einen Schulsozialarbeiter für die Grundschule einstellen und hat Fördermittel beantragt. Der neue Mitarbeiter soll neutraler Ansprechpartner für Schüler und Eltern sein.

10.10.2019