Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Eisladen in Familienhand
Lokales Nordwestmecklenburg Eisladen in Familienhand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 20.08.2018
Wismar

Gefrorenen Joghurt – den bietet Katrin Kändler seit 2013 in Wismar an. „Er wird aus Naturjoghurt und Magermilch jeden Tag frisch angerührt“, erzählt sie. Der Joghurt sei gesünder und kalorienärmer als herkömmliches Eis. Für den unterschiedlichen Geschmack sorgen Toppings – Früchte, Pürees, Nüsse und Soßen. Die Frozen Joghurt Bar in der Lübschen Straße ist ein Familienunternehmen. Auch Katrin Kändlers vier Kinder (zwei Söhne und zwei Töchter) packen mit an und stehen ab und zu hinterm Verkaufstresen. Gegenwärtig hilft Tochter Judith (30) mit aus.

„Wir machen das aber alle sehr gerne – schließlich können wir dabei so viel Eis essen wie wir wollen“, lacht die junge Frau. Beliebte Toppings der Kunden in diesem Sommer seien das Mango- Püree und Erdbeeren.

Neben dem gefroren Joghurt gibt es in dem kleinen Laden in der Innenstadt auch Softeis zu kaufen. Das können die Kunden entweder in Waffeln essen oder auch aus dem Becher – wenn sie noch Toppings dazuhaben möchten.

Normalerweise hat die Frozen Joghurt Bar Wismar von April bis Anfang Oktober geöffnet. In diesem Jahr hat sie aber zum ersten Mal länger auf: Dann werden allerdings Lebkuchen aus Nürnberg verkauft – bis zum 24. Dezember.

ks

Die kleine Eisdiele ist der Ausflugs-Tipp an Wohlenberger Wiek.

20.08.2018

Grevesmühlens südliche Innenstadt mit neuen Straßen.

20.08.2018

Aus der Eismaschine fließen die letzten Liter der hellroten Erdbeermasse in die Metall-Schüssel.

20.08.2018