Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Fahrten sind bei Kindern in Ferien besonders gefragt
Lokales Nordwestmecklenburg Fahrten sind bei Kindern in Ferien besonders gefragt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
20:10 05.09.2016
Luisa, Noema und Matilda (v. l.) bemalen Blätter im Projekt „Auf die Bäume, fertig, los!“ Quelle: Jürgen Lenz
Anzeige
Herrnburg/Schönberg

Gut besucht waren die Veranstaltungen der Ferienprogramme in der Gemeinde Lüdersdorf und in der Stadt Schönberg nach Auskunft der Schönberger Stadtjugendpflegerinnen Rabea Kielblock und der Lüdersdorfer Jugendsozialarbeiterin Filiz Ceker. Rabea Kielblocks Bilanz: „Ich hatte knapp 200 Teilnehmer.“ Nach Auskunft beider Sozialarbeiterinnen waren Fahrten bei den Kindern besonders gefragt. „Immer wieder beliebt ist der Ausflug zum Heidepark“, erläutert Filiz Ceker, die für die Gemeinde Lüdersdorf arbeitet. Sie sagt: „In diesem Jahr haben wir zum ersten Mal den Kletterpark in Boltenhagen besucht.“ Auch das sei bei den Kindern gut angekommen.

Gegen Ende der Ferien unterstützte Filiz Ceker die Herrnburger Kirchgemeindepädagogin Sigrid Susanne Awe beim achttägigen Ferienprojekt „Auf die Bäume, fertig, los!“. Es bot vielfältige Informations-, Musik-, Kunst-, Spiel- und Mitmachaktionen. Sigrid Susanne Awe kündigt an: „Bilder, die gemalt wurden, werden auf dem Gemeindefest für einen guten Zweck versteigert, der Kindern zugutekommt.“ 22 Kinder waren mit sichtlich viel Spaß dabei. Sie machten auch bei der Vorbereitung eines Gottesdienstes zum Schuljahresanfang mit. Er beginnt am kommenden Sonntag, 11. September, um 10.30 Uhr in der Herrnburger Kirche.

Ebenfalls Teil der Ferienprogramme: ein Elternpraktikum „Babybedenkzeit“ in Herrnburg. Schulsozialarbeiterin Diana Pagel, Sabine Friedrich vom DRK und Hebamme Steffi Höhle berieten und unterstützten sechs Mädchen, die Babysimulatoren mit nach Hause bekamen.

jl

Versicherungen heißen Versicherungen, weil man sicher sein kann, dass nichts wirklich sicher ist.

05.09.2016

Mehr als ein Jahr nach dem tragischen Tod von Nordwestmecklenburgs Ex-Landrat Erhard Bräunig setzt ihm die Bürgerstiftung der Volks- und Raiffeisenbank ein Denkmal.

05.09.2016

Mit dem Gastspiel einer deutsch-kubanischen Band startet der Schönberger Verein für Kommunikation, Umwelt und Kultur die bisher längste Reihe seiner Geschichte.

05.09.2016