Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Mehr als 1000 Euro beim Benefizflohmarkt
Lokales Nordwestmecklenburg Mehr als 1000 Euro beim Benefizflohmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 20.11.2018
Flohmarkt im Hospiz Schloss Bernstorf bei Grevesmühlen Quelle: Hospiz Bernstorf
Anzeige
Bernstorf

In diesem Jahr hat das Schloss Bernstorf Team zum ersten Mal einen Benefizflohmarkt ins Leben gerufen, der in den Räumlichkeiten des Hospizes stattfand. „Im Laufe der Zeit haben sich viele Gegenstände im Schloss angesammelt, die von Angehörigen und Unterstützern als Sachspenden bekommen haben und leider keine Verwendung mehr bei uns finden“, erzählt Isabelle Röhr, Prokuristin und Assistentin der Geschäftsführung. „Vor diesen Hintergrund haben wir in diesem Jahr zum ersten Mal diesen Benefizflohmarkt veranstaltet.“ Der Erlös geht zu 100 Prozent wieder in das Hospiz. „Nur durch solche Veranstaltungen ist es möglich den Hospizbetrieb zu sichern, da gesetzlich vorgeschrieben ist, dass 5 Prozent der Kosten durch Spenden finanziert werden müssen.“

Mehr als 150 Gäste besuchten den Flohmarkt. an dem sich auch Anbieter aus der Region beteiligten mit weihnachtlicher Dekoration und Kinderspielzeug. Durch den Erlös sind insgesamt über 1000 Euro zusammengekommen. Der Flohmarkt soll im kommenden Jahr wiederholt werden.

Anzeige

Michael Prochnow