Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Fußballturnier für krebskranke Kinder
Lokales Nordwestmecklenburg Fußballturnier für krebskranke Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 20.04.2018
Die F-Jugendtrainer des SV Klütz, Jens Templin (l.) und Tobias Heymann, präsentieren das unterschriebene Trikot von Mario Götze, das beim Turnier im Juni versteigert wird. Quelle: Foto: Malte Behnk
Klütz

Die jungen Fußballer der F- und der E-Jugend des SV Klütz wollen sich in diesem Jahr besonders für krebskranke Kinder einsetzen. Am Sonnabend, dem 30. Juni, veranstaltet der Verein daher auf der Sportanlage am Volkspark ein Turnier mit dem Titel „Kick for Kids Cup“.

Wettbewerb für Nachwuchskicker in Klütz / Trikot von Dortmunder Mario Götze wird versteigert.

„Wir wollten zum Saisonabschluss mal wieder ein Turnier veranstalten“, sagt F-Jugend-Trainer Jens Templin. „Und es soll für einen guten Zweck sein“, fügt Templin hinzu, der selbst Vater von vier Kindern ist. Den Sportlern ist bewusst, dass nicht alle Kinder die Möglichkeit haben, sportlichen Aktivitäten in einem Verein nachzugehen. Daher wollen sie mit dem Turnier helfen. „Der gesamte Erlös wird für krebskranke Kinder gespendet, um ihnen in ihrer schwierigen Zeit zu helfen“, sagt Templin.

Zu den Einnahmen aus Startgeldern und dem Verkauf von Snacks und Getränken wird es vor den Finalspielen des Turniers eine Versteigerung geben. Unter anderem kommt ein Trikot des Borussia-Dortmund-Fußballers Mario Götze, der bei der Fußball-WM in Brasilien das Siegtor im Finale geschossen hat, unter den Hammer. Es wurde von Götze persönlich signiert.

Außerdem wird es eine Tombola mit vielen Preisen geben, die von Sponsoren aus Klütz, Boltenhagen Dassow und Grevesmühlen gestiftet wurden. Die Namen der Firmen sollen als eine Art Werbebande während der Spielzeit 2018/19 der F- und E-Junioren am Sportplatz im Volksparkstadion zu sehen sein. Angemeldet haben sich für das Turnier am 30. Juni bereits Mannschaften vom Grevesmühlener FC, FSV Testorf/Upahl, FC Schönberg 95, FC Selmsdorf, Poeler SV, FC Mecklenburg Schwerin, Sportfreunde Schwerin, SV Dalberg, Eicholzer SV aus Lübeck, PSV Wismar, SC Schwarzenbek sowie von der SG Roggendorf.

Für die Spiele der E-Jugend sind noch Plätze frei. Trainer, die ihre Teams noch anmelden möchten, können sich an Jens Templin wenden.

Kontakt: per Mail an jenstemplin@gmx.de. Außerdem wird auf www.svkluetz.de über das Turnier informiert.

Junger Profifußballer mit beachtlicher Bilanz

87 Tore in bisher 324 Spielen, zahlreiche Meistertitel sowie Pokalsiege: Der 25-jährige Mario Götze hat als Profifußballer viel erreicht.

Sein Debüt in der Bundesliga hatte er als 17-Jähriger 2009 für Borussia Dortmund. 2011 und 2012 wurde er Deutscher Meister und 2013 stand er mit dem BVB im Finale der Champions League. Im selben Jahr wechselte Götze zum FC Bayern München. Mit den Bayern wurde er mehrfach Deutscher Meister und Pokalsieger. 2016 kehrte der gebürtige Schwabe zurück nach Dortmund und gewann erneut den DFB-Pokal.

2014 schoss Götze die deutsche Elf mit seinem Siegtor gegen Argentinien zum Weltmeistertitel. In dem Jahr gehörte er auch zu den Nominierten für den Titel „Weltfußballer des Jahres“.

Malte Behnk

Jubiläumfest: Sozialpädagogische Gemeinschaft erntet viel Lob und Beifall.

20.04.2018

Die Themen Erben und vererben sowie Pflege stellen viele Familien in MV vor große Probleme.

20.04.2018

Gemeindevertreter in Roduchelstorf diskutieren über Reinigung der Rinnsteine an der B 104.

20.04.2018