Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Zehnmal Gold für Grevesmühlener Bogenschützen beim Landesfinale in Vielank
Lokales Nordwestmecklenburg Zehnmal Gold für Grevesmühlener Bogenschützen beim Landesfinale in Vielank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 26.06.2019
Die Schützenzunft Grevesmühlen war die erfolgreichste Mannschaft bei den Landesmeisterschaften in Vielank. Quelle: Maik Faasch
Grevesmühlen

Diese Bilanz kann sich wahrlich sehen lassen. Die Bogenschützen des Grevesmühlener Schützenvereins waren bei der Landesmeisterschaft in Vielank das Maß der Dinge. Acht Einzel- und zwei Mannschaftstitel gingen auf das Konto des Vereins vom Tannenberg. Dazu kamen viermal Silber plus einmal Mannschaftssilber, zweimal Bronze, zwei vierte Plätze, zwei fünfte Plätze, ein fünfter Platz mit der Mannschaft und ein sechster Platz mit der Mannschaft sowie ein sechster Platz und zwei siebte Plätze, das ist die mehr als beeindruckende Bilanz vom Wettkampf in Vielank. Zwei neue Landesrekorde gehen ebenfalls auf das Konto des Grevesmühlener Schützenvereins.

Gustav Romeyke mit neuem Landesrekord

Das beste Ergebnis des Tages erzielte Gustav Romeyke mit 632 von 720 möglichen Ringen. Er wurde damit Landesmeister bei den Schülern C mit dem Blankbogen, das heißt ohne Visiereinrichtung. Er verbesserte damit den Landesrekord um ganze 38 Ringe. Liam Cedric Klingels schaffte ebenfalls die 600-er Marke, er wurde hinter Gustav Romeyke Vizemeister. Paula Rosemarie Ritter verbesserte den Landesrekord um 79 Ringe auf 566 Ringe

Die Schützenzunft Grevesmühlen war die erfolgreichste Mannschaft bei den Landesmeisterschaften in Vielank. Quelle: Maik Faasch

und wurde in der Altersklasse Schüler C weiblich Blankbogen ebenfalls Landesmeisterin. Die beeindruckende Bilanz sorgte für eine entsprechende Stimmung bei den Gästen aus Grevesmühlen, die extra mit einem Reisebus der Firma Krohn angereist waren, denn neben den Schützen wurde die Gruppe von Eltern und ehrenamtlichen Helfern begleitet.

Termin: Wer sich selbst einmal mit dem Bogen ausprobieren möchte, der kann sich jederzeit an die Schützenzunft Grevesmühlen wenden, oder den Firmencup am 16. August nutzen. Dann können sich Teams beim Bogen- und Kleinkaliberschießen messen. Jeweils drei Männer beziehungsweise Frauen gehören zu einer Mannschaft, los geht es um 16 Uhr, Anmeldungen nimmt die Schützenzunft auf ihrer Internetseite entgegen.

Michael Prochnow

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Schönberger Musiksommer lebt von seiner Vielfalt und seiner Qualität. Das Konzert am Dienstagabend war erneut ein wunderbarer Beweis dafür.

26.06.2019

Der SV Blau-Weiß Grevesmühlen hat eine neue Führungsspitze, Daniel Voigt wurde von den Mitgliedern zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf Doreen Schnoor, die nicht mehr kandidiert hatte.

26.06.2019

Sibylle und Norbert Plath aus Warnow (Nordwestmecklenburg) haben nach dem Unwetter Mitte Juni einen Schaden von 70000 Euro in ihrer Kellerwohnung. Die Versicherung zahlt nicht. Nun wollen Nachbarn helfen.

25.06.2019