Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Letzter Saisontag im Minimare wird schaurig
Lokales Nordwestmecklenburg Letzter Saisontag im Minimare wird schaurig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 25.10.2019
Im Freizeitpark Minimare in Kalkhorst wird zum Saisonabschluss Halloween gefeiert. Der Park wird etwas gruselig dekoriert. Quelle: Sandra Lange
Kalkhorst

Der 31. Oktober ist der Tag, an dem unter anderem Halloween gefeiert wird. Außerdem ist es der letzte Tag der Saison im Entdeckerpark Minimare in Kalkhorst. Das will das Team mit seinen Gästen feiern.

Während der Öffnungszeiten von 10 bis 18 Uhr gibt es einige gruselige Überraschungen. Kinder können sich gespenstisch schminken lassen oder eine Tüte für die abendliche Süßes-oder-Saures-Tour gestalten. Für den größeren Hunger gibt es Bratwurst, Hexenpunsch und andere Leckereien.

Die neue Saison wird 2020 am 4. April eröffnet. Bis dahin werden viele Veranstaltungen für das Jahr im Minimare vorbereitet.

Von Malte Behnk

Die Kirchengemeinde Selmsdorf lädt anlässlich von „30 Jahre Grenzöffnung“ zu einer Ausstellung, einer Lesung und Musik ein. Christiane Woest liest aus dem Buch „Über die Ostsee in die Freiheit“.

25.10.2019

Loriots Humor war unvergleichlich. Schauspieler Johann von Bülow, der mit dem Humoristen entfernt verwandt ist, liest in Boltenhagen aus wiederentdeckten Briefen.

25.10.2019

Drei Monate werden die fünf Künstler aus Frankreich, Südkorea und Deutschland bleiben, um an ihren Projekten zu arbeiten. Am 23. November öffnen sie ihre Ateliers.

25.10.2019