Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg In Zeiten von Corona: Senioren in Boltenhagen nähen für Mitarbeiter in Supermärkten
Lokales Nordwestmecklenburg In Zeiten von Corona: Senioren in Boltenhagen nähen für Mitarbeiter in Supermärkten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 10.04.2020
Marianne Scheibel, Brigitte Arlt und Regine Rödiger vom Seniorenbeirat (v.l.) haben mit einer weiteren Helferin Gesichtsmasken für die Mitarbeiter der Supermärkte in Boltenhagen genäht. Mit Bürgermeister Raphael Wardecki (Grüne) überreichten sie Masken an Markant-Marktleiterin Bärbel Rommelmeyer.
Marianne Scheibel, Brigitte Arlt und Regine Rödiger vom Seniorenbeirat (v.l.) haben mit einer weiteren Helferin Gesichtsmasken für die Mitarbeiter der Supermärkte in Boltenhagen genäht. Mit Bürgermeister Raphael Wardecki (Grüne) überreichten sie Masken an Markant-Marktleiterin Bärbel Rommelmeyer. Quelle: Malte Behnk
Boltenhagen

Die Verkäuferinnen und Verkäufer in den Supermärkten gehören in der Corona-Krise zu den Helden des Alltags. Das haben auch vier Frauen um die Senioren...