Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg „Island“ im Klützer Winkel
Lokales Nordwestmecklenburg „Island“ im Klützer Winkel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 20.08.2018
Wohlenberg

Die beliebtesten Eisdielen in Nordwestmecklenburg liegen an den verstecktesten Orten. Ob Panows Eisdiele in Bobitz, südlich von Wismar, das Eiscafé in Rüting oder der Sieger im Wettbewerb der Eisdielen im Jahr 2017, das „Island“ in Wohlenberg, man muss schon etwas suchen, um die leckersten Eissorten der Region zu finden. Aber das lohnt sich!

Das „Island“ in Wohlenberg von Betreiberin Bernhilde Karsten an der Straße zwischen Klütz und Wismar wurde erst vor vier Jahren eröffnet. Vom Geheimtipp hat es sich längst zur festen Adresse der Eisliebhaber entwickelt. 2014 öffnete die gelernte Krankenschwester auf dem Areal des alten Bauernhofes die kleine Eisdiele, deren Namen etwas in die Irre führt. Denn „Island“ steht nicht für die Insel im Nordatlantik, sondern ist das plattdeutsche Wort für „Eisland“. Das Milch-Eis wird natürlich in Wohlenberg hergestellt, mehrere Dutzend verschiedene Geschmacksrichtungen bietet die Eisdiele an.

Und wer sich nach dem Genuss der Kalorienbombe etwas die Beine vertreten möchte, der natürliche Strand mit der Steilküste führt von Wohlenberg direkt bis nach Tarnewitz. Geöffnet ist täglich ab 11 Uhr, die Adresse des „Island“ in Wohlenberg: An der Chaussee 2.

M. Prochnow

Grevesmühlens südliche Innenstadt mit neuen Straßen.

20.08.2018

Aus der Eismaschine fließen die letzten Liter der hellroten Erdbeermasse in die Metall-Schüssel.

20.08.2018

Sandra Lange wird Kalkhorsts Freizeitpark leiten. Der Bau hat begonnen. 2019 soll Eröffnung gefeiert werden.

20.08.2018