Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Lesung mit Stephan Bartels
Lokales Nordwestmecklenburg Lesung mit Stephan Bartels
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 06.08.2018
Klütz

„Man ist so verwandt, wie man sich fühlt“ – unter diesem Motto erzählt der Hamburger Autor und Brigitte-Redakteur Stephan Bartels am Freitag, 10. August, um 19.30 Uhr eine skurrile Familiengeschichte. Anlässlich des Klützer Literatursommers stellt er seinen neuen Roman „Vatertage“ im Literaturhaus „Uwe JohnsonKlütz, Im Thurow 14, vor.

In der Geschichte geht es um Simon, der nicht wusste, dass Michael Petersen sein Vater ist. Deshalb ist Simon auch ziemlich verärgert, als er in einem offiziellen Schreiben aufgefordert wird, monatlich 697,69 Euro Pflegebeteiligung für Herrn Petersen zu bezahlen. Simon fährt persönlich zum Amt, um Widerspruch einzulegen. Doch was er dort erfährt, stellt sein Leben vollends auf den Kopf.

Der Eintritt zu der Lesung kostet zehn Euro, ermäßigte Karten gibt es für acht Euro. Die Kasse öffnet eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Kartenvorbestellung:

☎ 038825 / 2 22 95

LN

Keine schweren Akten mehr, kein Papierkram, das könnte die Zukunft im Grevesmühlener Rathaus sein. DMS Dokumenten-Management-System) heißt das Stichwort. „Viele Mitarbeiter nutzen das bereits.

06.08.2018

Saltimbocca vom Zander.

06.08.2018
Nordwestmecklenburg Mhmmm Mecklenburg: Die Ernährungsbranche als wichtiger Wirtschaftsfaktor Gastronomen im Ostseebad setzen verstärkt auf Umweltschutz

Immer mehr Betriebe ersetzen Plastik im Außer-Haus-Verkauf durch kompostierbare Alternativen.

06.08.2018