Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Mann stößt 84-jährigen Radfahrer um
Lokales Nordwestmecklenburg Mann stößt 84-jährigen Radfahrer um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 02.08.2019
Weil ein Rentner mit seinem Fahrrad den Gehweg befuhr, ist er von einem 49-Jährigen in Grevesmühlen angegriffen worden (Symbolbild). Quelle: Caroline Seidel/dpa
Grevesmühlen

Erst beschimpft und dann verletzt: Ein 84-Jähriger war am Donnerstag in Grevesmühlen mit seinem Rad auf dem Bürgersteig in der Wismarschen Straße unterwegs. Als dieser und ein 49-Jähriger auf gleicher Höhe waren, stieg der Rentner ab. Der andere Mann beschimpfte ihn – offenbar, weil dieser den Gehweg mit dem Rad befahren hatte – und schubste ihn anschließend, sodass er auf einen Grünstreifen zwischen Gehweg und Straße fiel. Zudem biss ihm der Hund, den der 49-Jährige bei sich führte, ins Bein.

Fußgänger und Hund setzten ihren Weg in Richtung Wasserturm fort, um den 84-Jährigen kümmerte er sich nicht mehr. Zeugen, die auf das Geschehen aufmerksam geworden waren, halfen dem leicht verletzten Mann wieder auf die Beine und informierten die Polizei. Ein weiterer Beobachter war dem Fußgänger gefolgt und stellte ihn zur Rede. Das veranlasste den 49-Jährigen dazu, zum Ort des Geschehens zurückzukehren. Dort nahm die Polizei seine Personalien auf und leitet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung ein.

Jana Franke

Wer in den vergangenen Ferienwochen vom Bahnhof Grevesmühlen aus in die Welt startete oder dort ankam, konnte um den Nachbarschaftstreff „Das Eck“ herum Geheimnisvolles beobachten.

02.08.2019

Toller Auftakt des Seebrückenfestes in Boltenhagen (Nordwestmecklenburg): Haupt-Act Michael Schulte und Band begeisterte am Donnerstagabend Hunderte Besucher im Kurpark.

02.08.2019

Führungskräfte packen an: Mitarbeiter der E.DIS renovierten den öffentlichen Spielplatz in der Hermann-Litzendorf-Straße in Dassow (Nordwestmecklenburg). Das Unternehmen plant weitere Projekte.

02.08.2019