Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Megalith Open Air in Grevesmühlen größer denn je
Lokales Nordwestmecklenburg Megalith Open Air in Grevesmühlen größer denn je
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 03.08.2019
Freuen sich auf das Megalith Open Air in Grevesmühlen: die beiden Veranstalter Claudia Ollrogge und Ronald Riehl. Quelle: JANA FRANKE
Anzeige
Grevesmühlen

Acht Bands und 13 DJs: Das Megalith Open Air wird größer denn je. Die Musikveranstaltung findet zum dritten Mal im Gewerbegebiet Nordwest in Grevesmühlen statt – in diesem Jahr vom 16. bis 18. August. Deutschrock, Techno, Hardcore, Goa- und Tanzmusik – für (fast) jeden Musikgeschmack ist etwas dabei.

Einlass ist am Freitag um 18 Uhr. Auf der einen Hektar großen Freifläche ist Platz für zwei Bühnen und genügend Zelte für diejenigen, dich sich fürs Übernachten vor Ort entscheiden. Parkplätze sind ausreichend vorhanden, versprechen die beiden Veranstalter Claudia Ollrogge und Ronald Riehl.

Anzeige

Am Freitag ist auf einer Bühne Techno und Hardcore zu hören, vier Bands haben sich angekündigt. Auf der zweiten Bühne geben sich fünf DJs ein Stelldichein. Der Samstag wird nicht weniger spannend: Acht DJs sorgen für Mucke auf einer Bühne, auf der zweiten treten erneut vier Bands auf. Die weiteste Anreise haben die vier Jungs von „Trillado“ aus Stralsund, die eine Vorliebe für Rockmusik haben. Aber auch Grevesmühlener Jungs werden die Bühne rocken. „Matze Buhse und Andi Ziehn werden in diesem Jahr dabei sein“, freut sich Ronald Riehl.

Einen langen Atem braucht das Veranstalter-Duo Ollrogge und Riehl. Die Premiere vor zwei Jahren bei Regen und Wind hätte für den Anfang besser laufen können. Beide gaben aber nicht auf. Die Besucherzahl im vergangenen Jahr war höher und in diesem rechnen sie sich noch mehr Gäste aus. Bands holen sie jedes Jahr zum großen Teil immer neue auf die Bühne. „Einige von ihnen haben auf Facebook oder per Mail eine Anfrage gestellt, ob sie aufspielen dürfen“, erklärt Ronald Riehl. Eine von Anfang an treue Band und nun das dritte Mal dabei ist die Heavy-Rock-Band „Cadilläc Blood“ aus Wismar.

Die Karten für das Megalith Open Air kosten im Vorverkauf zehn Euro pro Tag inklusive Zelt- und Parkplatz. Das gesamte Wochenende kostet 20 Euro. Wer sich kurzfristig entscheidet, zahlt an der Abendkasse 15 beziehungsweise 25 Euro. Weitere Infos gibt es auf der Facebook-Seite „Megalith Open Air“.

Jana Franke